2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien
Sie sind hier:
> >

Ähnliche Produkte

Sinulind
Sinulind
(14 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Allvent
Allvent
(4 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Zyrtec

Zyrtec Zyrtec
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: UCB Innere Medizin GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Filmtabletten
Preis: 12.64 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Zyrtec

Zyrtec, Filmtabletten 20 St

Zyrtec Filmtabletten werden zur Behandlung bei allergischen Erkrankungen angewendet.

Zusammensetzung von Zyrtec

Wirkstoffe
Cetirizin, Cetirizin dihydrochlorid
Hilfsstoffe
Magnesium stearat, Hypromellose, Siliciumdioxid, hochdisperses, Opadry weiß Y-1-700, Cellulose, mikrokristalline, Lactose-1-Wasser, Macrogol 400, Titandioxid

Anwendungsgebiete

Zyrtec Filmtabletten werden zur Behandlung bei allergischen Erkrankungen angewendet. Zyrtec wirkt auch gegen chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut, Neurodermitis sowie bei chronischem allergischem Schnupfen. Die Filmtabletten werden auch bei Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss sowie zur unterstützenden Behandlung bei allergischem Asthma eingenommen.

Anwendung

Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit Flüssigkeit vorzugsweise am Abend eingenommen werden.

Dosierung

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:
1 Filmtablette täglich (10 mg Cetirizindihydrochlorid)
Bei allergischem Asthma kann die Dosis auf 2 Filmtabletten (20mg) täglich erhöht werden, vorzugsweise verteilt auf 1 Filmtablette morgens und abends.
Kinder von 2 bis 12 Jahren:
Körpergewicht weniger als 30 kg: eine halbe Filmtablette (5 mg) täglich
Körpergewicht mehr als 30 kg: eine Filmtablette (10mg); Verteilung auf zwei Einzelgaben (je eine halbe Tablette morgens und abends) ist in Einzelfällen möglich.
Bei Patienten mit Nierenschwäche sollte die empfohlene Dosis halbiert werden.
Bei Patienten mit Leberschädigung muss die Dosierung individuell eingestellt werden, besonders bei gleichzeitiger Nierenschwäche.

 

 

Zyrtec Zusammensetzung
Zyrtec Generika
Zyrtec Generikum
Zyrtec Wirkung
Zyrtec ob wirkt
Zyrtec Bewertungen
Zyrtec Erfahrungen
Zyrtec Erfahrungsberichte
Zyrtec Beipackzettel
Zyrtec Preis
Zyrtec Anwendung
Zyrtec Anwendungsgebiete
Zyrtec Dosierung
Mittel gegen Allergie Mittel gegen Heuschnupfen Neurodermitis Asthma allergische Erkrankungen Zyrtec
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Zyrtec

Erfahrungsberichte zu Zyrtec

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.