2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Alluramin
Alluramin
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Neuro Stada
Neuro Stada
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Follixin
Follixin
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Tardyferon

Tardyferon, Brausetabletten, 200 StTardyferon, Brausetabletten, 200 St
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Retard-Tabletten
Preis: 5.38 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Tardyferon

Tardyferon, Brausetabletten, 200 St

Tardyferon bietet Ihnen ein rezeptfreies Arzneimittel zur Anwendung beim Eisenmangel sowie zur Therapie von Eisenmangelzuständen. Das in Tardyferon enthaltene Eisen beteiligt sich im Körper an vielen Stoffwechselvorgängen und ist zum Beispiel für die Bildung roter Blutkörperchenwichtig.

Zusammensetzung von Tardyferon

Wirkstoffe:
Eisen(II)-sulfat-1,5-Wasser
Hilfsstoffe:
Rizinusöl, hydriertes, Carnaubawachs, Triethylcitrat, Povidon K30, Butylmethacrylat-Copolymer, basisches, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:2), Magnesium stearat (pflanzlich), Magnesium trisilicat, wasserfrei, Ascorbinsäure, Reisstärke, Mucoproteose, Saccharose, Kartoffelstärke, 2,4,5,7-Tetraiodfluorescein aluminium, Titandioxid, Talkum

Anwendungsgebiete

Tardyferon eignet sich zur Anwendung beim Eisenmangel sowie zur Therapie von Eisenmangelzuständen. Das in Tardyferon enthaltene Eisen beteiligt sich im Körper an vielen Stoffwechselvorgängen und ist zum Beispiel für die Bildung roter Blutkörperchenwichtig.

Anwendung

Es empfiehlt sich Tardyferon mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) einzunehmen.

Tardyferon ist für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung und sollte in Absprache mit Ihrem Arzt festgelegt werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Schwangerschaft & Stillzeit

Die Anwendung von Medikamenten während der Schwangerschaft und Stillzeit ist prinzipiell nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt möglich.

Gegenanzeigen

Das rezeptfreie Arzneimittel darf bei der Überempfindlichkeit oder Allergie gegen die Inhaltsstoffe nicht angewendet werden.

Das rezeptfreie Arzneimittel darf NICHT angwendet werden bei:

  • Blutarmut mit Eisenverwertungsstörung, wie z.B.: Sideroachrestische Anämie, Thalassämie, Bleianämie
  • Hämochromatose (Eisenüberladung)
  • hämolytische Anämie (Blutarmut aufgrund verkürzter Lebensdauer der roten Blutkörperchen)

Das rezeptfreie Arzneimittel darf nur nach der Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden bei:

  • Magenschleimhautentzündung
  • Geschwüre im Verdauungstrakt
  • Entzündliche Darmerkrankungen, wie: Colitis ulcerosa, Morbus Crohn

Das rezeptfreie Arzneimittel darf in der Regel bei Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden.

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:

  • Es empfiehlt sich 1 Tablette 1 mal täglich morgens, vor der Mahlzeit anzuwenden.

Bei schweren Formen:

  • Es empfiehlt sich 1 Tablette 1-2 mal täglich morgens und abends, vor der Mahlzeit (ca. 1 Stunde) anzuwenden.
Tardyferon Bewertungen
Tardyferon Beipackzettel
Tardyferon Zusammensetzung
Tardyferon Dosierung
Tardyferon Gegenanzeigen
Tardyferon Preis
Tardyferon Äquivalent
Tardyferon Generikum
Tardyferon Generika
Tardyferon Erfahrungen
Tardyferon Erfahrungsberichte
Tardyferon Wirkung
Eisenmangel Eisenmangelzustand Eisenmangelzustände Therapie von Eisenmangelzuständen Stoffwechselvorgänge Bildung roter Blutkörperchen
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Tardyferon

Erfahrungsberichte zu Tardyferon

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.