2 618 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Pascallerg Tabletten

(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: PASCOE Pharmazeutische Präparate GmbH
Darreichungsform: Tabletten

Beschreibung und Zusammensetzung von Pascallerg Tabletten

Pascallerg Tabletten, Tableten, 500 St

Pascallerg Tabletten sind ein homöopathisches Arzneimitte, daher leiten sich die Anwendungsgebiete von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Heuschnupfen. Dank dem Wirkstoff Ameisensäure in homöopathischer Form gelten die Pascallerg Tabletten als Umstimmungsmittel und regen den Körper dazu an, weniger sensibel auf allergische Reize zu reagieren. Die Wirkstoffe Gelsemium und Alumen chromicum eignen sich zur Linderung von Heuschnupfen-Symptomen. Dank den 3 Wirkstoffen eignen sich Pascallerg Tabletten sowohl langfristig im Sinne einer Umstimmung als auch bei akuten Beschwerden.

 

Zusammensetzung von Pascallerg Tabletten

Wirkstoffe:
Kalium chromosulfuricum, Acidum formicicum, Gelsemium sempervirens
Hilfsstoffe:
Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Calciumbehenat.

 

Anwendungsgebiete

Pascallerg Tabletten sind ein homöopathisches Arzneimitte, daher leiten sich die Anwendungsgebiete von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Heuschnupfen. Dank dem Wirkstoff Ameisensäure in homöopathischer Form gelten die Pascallerg Tabletten als Umstimmungsmittel und regen den Körper dazu an, weniger sensibel auf allergische Reize zu reagieren. Die Wirkstoffe Gelsemium und Alumen chromicum eignen sich zur Linderung von Heuschnupfen-Symptomen.

 

Anwendung

Pascallerg Tabletten eignen sich sowohl langfristig im Sinne einer Umstimmung als auch bei akuten Beschwerden.

Soweit nicht anders verordnet:

  • Bei akuten Zuständen: Es empfiehlt sich alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette einzunehmen.
  • Bei chronischen Verlaufsformen: Es empfiehlt sich 1 bis 3-mal täglich 1 Tablette einzunehmen.

Kleinkinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr:

  • Es empfiehlt sich nicht mehr als die Hälfte (entsprechend akut: höchstens 6 Tabletten täglich, chronisch: 1 Tablette täglich) der Erwachsenendosis einzunehmen.

Kinder von 6 bis 12 Jahren:

  • Es empfiehlt sich nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis (entsprechend akut: höchstens 8 Tabletten täglich, chronisch: 2 Tabletten täglich) einzunehmen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pascallerg Tabletten gegenanzeigen
Pascallerg Tabletten preis
Pascallerg Tabletten Äquivalent
Pascallerg Tabletten Generikum
Pascallerg Tabletten Generika
Pascallerg Tabletten Erfahrungen
Pascallerg Tabletten Erfahrungsberichte
Pascallerg Tabletten Wirkung
Pascallerg Tabletten Bewertungen
Pascallerg Tabletten beipackzettel
Pascallerg Tabletten Zusammensetzung
Pascallerg Tabletten dosierung
Naturheilkunde Homöopathie Allergie Heuschnupfen Behandlung von Heuschnupfen Umstimmungsmittel wenig sensiblere Reaktion des Körpers auf allergische Reize Linderung von Heuschnupfen-Symptomen
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Pascallerg Tabletten

Erfahrungsberichte zu Pascallerg Tabletten

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 618 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.