2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Olytabs
Olytabs
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Sinulind
Sinulind
(14 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Nasentropfen AL 0,1%

Nasentropfen AL 0,1%Nasentropfen AL 0,1%
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: ALIUD Pharma GmbH
Darreichungsform: Lösung
Preis: 0.99 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Nasentropfen AL 0,1%

Nasentropfen AL 0,1%

Lösung
, 10 ml

Nasentropfen AL 0,1% eignet sich ideal zur Befreiung der Nase bei Schnupfen. Das rezeptfreie Medikament mit dem bewährten Wirkstoff Xylometazolin schwellt die Schleimhäute ab und lässt den festsitzenden Schleim besser abfließen. Nasentropfen AL ist für Erwachsene und Schulkinder geeignet.

Zusammensetzung von Nasentropfen AL 0,1%

Wirkstoffe
Xylometazolin, Xylometazolin hydrochlorid
Hilfsstoffe
Benzalkonium chlorid, Wasser, gereinigtes, Natriumcitrat-2-Wasser, Citronensäure monohydrat, Glycerol


Anwendungsgebiete

Nasentropfen AL mit dem bewährten Wirkstoff Xylometazolin wird angewendet:

Anwendung

  • Tropfen sind bei zurückgebeugtem Kopf in die Nase einzutropfen.
  • Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase gründlich zu schneuzen.
  • Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte günstigerweise vor dem Schlafengehen durchgeführt werden.

Schwangerschaft / Stillzeit

Die Einnahme von Medikamenten während Schwangerschaft und Stillzeit ist nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker möglich!

Gegenanzeigen

Beim Auftreten der Überempfindlichkeitsreaktionen ist das Medikament sofort abzusetzen. bei allergischen Reaktionen gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels darf es nicht angewendet werden.

Keine Einnahem des Arzneimittelsbei:

  • Trockener Entzündung der Nasenschleimhaut (Rhinitis sicca)
  • Säuglingen, Kleinkindern und Kindern unter 6 Jahren

Die Einnahme des Arzneimittels nur mit besonderer Vorsicht und unter ärztlicher Kontrolle bei:

  • erhöhtem Augeninnendruck.


Die Einnahme des Arzneimittels nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung bei:

  • Personen, die mit blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden
  • Schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck)
  • Phäochomozytom (Nierentumor)
  • Stoffwechselstörungen wie Schilddrüsenüberfunktion oder Zuckerkrankheit

Dosierung

Erwachsene und Schulkinder:

  • 1-3 mal täglich 1-2 Tropfen in jede Nasenöffnung einbringen.
  • Die Menge richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.
  • Ohne ärztliche Anordnung ist das Medikament nicht länger als 5 Tage anzuwenden.
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Nasentropfen AL 0,1%

Erfahrungsberichte zu Nasentropfen AL 0,1%

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.