2 578 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 940 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Mucosolvan Lutschpastillen

Mucosolvan Lutschpastillen 15 mg, 20 StMucosolvan Lutschpastillen 15 mg, 20 St
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lutschpastillen
Preis: 5.99 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Mucosolvan Lutschpastillen

Mucosolvan Lutschpastillen 15 mg, 20 St

Mucosolvan ist ideal zur Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien. Lutschtabletten lösen den Schleim, beruhigen den Hustenreiz und erleichtern das Abhusten.


Zusammensetzung von Mucosolvan Lutschpastillen

Wirkstoffe
Ambroxol, Ambroxol hydrochlorid
Hilfsstoffe
Paraffin, dünnflüssiges, Saccharin natrium, Mannitol, Oligosaccharide, hydriert, Wasser, gereinigtes, Eucalyptusöl, Pfefferminzöl, Sorbitol, Arabisches Gummi


Anwendungsgebiete

Mucosolvan wirkt schleimlösend bei akuten und chronischen Lungenerkrankungen, die zusammen mit einer Störung von Schleimbildung und -transport auftreten.


Anwendung

Es empfiehlt sich die Pastillen nach den Mahlzeiten lutschen bzw. langsam im Mund zergehen lassen. Durch ausreichende Flüssigkeitszufuhr wird die schleimlösende Wirkung von Ambroxol unterstützt.


Schwangerschaft / Stillzeit

Die Einnahme während Schwangerschaft und Stillzeit ist nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker erlaubt!

Ambroxol geht ins kindliche Blut sowie in die Muttermilch (Tierversuch) über.


Gegenanzeigen

Beim Auftreten der Überempfindlichkeitsreaktionen ist das Medikament sofort abzusetzen. Bei allergischen Reaktionen gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels ist die Anwendung untersagt.

  • Bei gestörter Atemwegsbeweglichkeit und größeren Schleimmengen sollte Ambroxol wegen eines möglichen Schleimstaus nur mit Vorsicht verwendet werden
  • Bei eingeschränkter Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung, darf Ambroxol nur mit besonderer Vorsicht angewendet werden
  •  Für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet


Dosierung

  • Bei der Erwachsenen-Dosierung ist eine Steigerung der Wirksamkeit ggf. durch eine Gabe von 2mal 4 Pastillen (60 mg Ambroxolhydrychlorid) möglich
  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: während der ersten 2-3 Tage 2-3mal täglich 2 Pastillen( 30 mg Ambroxolhydrochlorid); danach 2mal täglich 2 Pastillen (30 mg Ambroxolhydrochlorid), oder 3mal täglich 1 Pastille( 15 mg Ambroxolhydrochlorid)
  • Kinder von 6-12 Jahren: 2-3mal täglich 1 Pastille (15 mg Ambroxolhydrochlorid)

 

 

 

 

Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Mucosolvan Lutschpastillen

Erfahrungsberichte zu Mucosolvan Lutschpastillen

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 578 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 940 Produkte in 205 Kategorien.