2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Mucosolvan Kindersaft

Mucosolvan Kindersaft 30mg 5ml, 250 mlMucosolvan Kindersaft 30mg 5ml, 250 ml
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lösung zum Einnehmen
Preis: 5.34 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Mucosolvan Kindersaft

Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml, 250 ml

Mucosolvan befreit die Bronchien vom Schleim und lässt Sie frei durchatmen. Erleichtert das Abhusten. Das Arzneimittel ist Alkohol-, Zucker- und Farbstofffrei auch für Diabetiker geeignet.


Zusammensetzung von Mucosolvan Kiindersaft

Wirkstoffe
Ambroxol, Ambroxol hydrochlorid
Hilfsstoffe
Natriumbenzoat, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Propylenglycol, Hydroxyethylcellulose, Glycerol 85 %, Natriumcyclamat, Weinsäure, Aromastoffe, gereinigtes Wasser.


Anwendungsgebiete

Mucosolvan ist zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Lungenerkrankungen einzusetzen. Das Arzneimittel löst den zähen Hustenschleim, transportiert schonend den gelösten Schleim ab und schützt die Bronchien vor neuem Hustenschleim.


Anwendung

Es empfiehlt sich Mucosolvan Lösung nach den Mahlzeiten einzunehmen.


Schwangerschaft / Stillzeit

Die Einnahme während Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker möglich!


Gegenanzeigen

Beim Auftreten der Überempfindlichkeitsreaktionen ist das Medikament sofort abzusetzen. Bei den allergischen Reaktionen gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels darf es nicht angewendet werden.

  • Bei gestörterAtemwegsbeweglichkeit und größeren Schleimmengen (z.B. beim seltenen bösartigen Ziliensyndrom) sollte Ambroxol wegen eines möglichen Schleimstau nur mit Vorsicht verwendet werden
  • Bei eingeschränkter Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung, darf Ambroxol nur mit besonderer Vorsicht (d.h. in größeren Anwendungsabständen oder in verminderter Dosis) angewendet werden
  • Das Arzneimittel darf bei Kindern unter 2 Jahren nur unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden
  • Für Kinder bis 5 Jahre werden aufgrund der beseren Dosiergenauigkeit der niedriger dosierte Saft (Ambroxol-HCl-Gehalt: 15 mg/5 ml) oder die Tropfen (30 mg Ambroxol-HCl/2 ml) empfohlen


Dosierung

  • 5 ml Lösung enthalten 30 mg Ambroxol-HCl.
  • Kinder bis 2 Jahre:
    Es werden 2-mal täglich 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).
  • Kinder von 2 bis 5 Jahren:
    Es werden 3-mal täglich 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).
  • Kinder von 6-12 Jahren: 2-3mal täglich 2,5 ml Lösung( 15 mg Ambroxolhydrochlorid)
  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: Während der ersten 2-3 Tage 3mal täglich 5 ml Lösung( 30 mg Ambroxolhydrochlorid); danach 2mal täglich 5 ml Lösung(30 mg Ambroxolhydrochlorid)
  • Bei der Erwachsenen-Dosierung ist eine Steigerung der Wirksamkeit ggf. durch die Gabe von 2mal10 ml Lösung ( 60 mg Ambroxolhydrychlorid)

 

 

Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Mucosolvan Kindersaft

Erfahrungsberichte zu Mucosolvan Kindersaft

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.