2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Probikehl
Probikehl
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Innovall AAD
Innovall AAD
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
MikroSan
MikroSan
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Laxans AL

Laxans AL, überzogene Tabletten, 30 StLaxans AL, überzogene Tabletten, 30 St
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: ALIUD Pharma GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Preis: 2.24 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Laxans AL

Laxans AL, überzogene Tabletten, 30 St

Laxans AL - stellt ein Abführmittel aus der Gruppe der Triatyl methane dar. Laxans AL wird zur kurzfristigen Behandlung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern, angewendet. Es soll beachtet werden, dass bei Kindern und bei chronischer Verstopfung vor der Anwendung eine differenzial-diagnostische Abklärung erfolgen sollte.

Zusammensetzung von Laxans AL 

Wirkstoff
Bisacodyl
Mikrokristalline Cellulose, Cellacefat, Dextrin ( aus Mais ), Glucose sirup, Glycerol( mono, di, tri )alkanoat ( C 14 – C 18 ), Kartoffelstärke, Lactose Monohydrat, Magnesiumstearat ( Ph. Eur. ), Maisstärke, Rizinusöl, Sucrose ( Zucker ), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Montanglycolwachs, Titandioxid ( E 171 ).

Anwendung 

Wenn Ihr Arzt nicht anders verschreibt, sollen Sie 1 – 2 Laxans AL Dragees ( 5 – 10 mg ) täglich vor dem Zubettgehen einnehmen. Damit Sie ein unmittelbares Wirkungseintritt erzielen, empfiehlt es sich für Kinder von 2–10 Jahren 1 Laxans AL Dragee ( à 5 mg ) täglich vor dem Zubettgehen einzunehmen. Bitte beachten Sie, dass Kinder bis zu einem Alter von 10 Jahren mit chronischer Obstipation nur auf ärztliche Anweisung behandelt werden sollen.
Bei Kindern unter 2 Jahren sollte Bisacodyl nicht angewendet werden.

Gegenanzeigen

Bitte verwenden Sie Laxans AL nicht, wenn Sie überempfindlich gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Wenn Sie unter Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber leiden, soll Laxans AL nicht eingenommen werden. Das können nämlich Symptome einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Besuchen Sie bei solchen Beschwerden unverzüglich Ihren Arzt. Genausowenig soll Laxans AL von Kindern unter 2 Jahren angewendet werden.

 

 

 
Laxans AL Bewertungen
Laxans AL Beipackzettel
Laxans AL Dosierung
Laxans AL Preis
Laxans AL Erfahrungen
Laxans AL Erfahrungsberichte
Laxans AL Anwendung
Laxans AL Anwendungsgebiete
Laxans AL Wirkung
Laxans AL ob wirkt
Laxans AL Generika
bei Verstopfung bei Bauchschmerzen
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Laxans AL

Erfahrungsberichte zu Laxans AL

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.