2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Derminax
Derminax
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Follixin
Follixin
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Lentisol
Lentisol
(10 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Lamisil

Lamisil, Creme, 15gLamisil, Creme, 15g
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: GlaxoSmithKliConsumer Healthcare GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Preis: 6.00 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Lamisil

Lamisil, Creme, 15g

Eine Creme zur Therapie bei Pilzinfektionen der Haut.

 

Zusammensetzung von Lamisil

Wirkstoffe
Terbinafin hydrochlorid, Terbinafin
Hilfsstoffe
Benzylalkohol, Cetylpalmitat, Cetylalkohol, Isopropyl myristat, Polysorbat 60, Sorbitan stearat,
Natriumhydroxid, Wasser, gereinigtes, Octadecan-1-ol

 

Anwendungsgebiete

Zur Anwendung bei folgenden Pilzinfektionen der Haut: Fußpilz (Athletenfuß, Sportlerfuß = Tinea pedis), Hautpilzerkrankungen an den Oberschenkeln und am Körper (Tinea corporis), Hautpilzerkrankungen an den Unterschenkeln (Tinea cruris), Hautcandidose, Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) die durch Dermophyten, Hefen oder anderen Pilze (Pityrosporum orbiculare) verursacht werden.

 

Anwendung

Bitte vor der Verwendung des Arzneimittels die betroffene Hautstelle gründlich reinigen und abtrocknen.
Tragen Sie die Creme dünn auf die befallene Haut und auf die umgebenden Partien auf und verreiben Sie diese leicht.
Nicht zur Anwendung im Mundbereich, nicht verschlucken!
Bitte passen Sie auf, dass das Mittel nicht in die Augen gerät. Falls dies geschieht, das Auge sofort unter schwach fließendem Wasser spülen.
Nach Anwendung der Creme sofort die Hände waschen. Auf diese Weise vermeiden Sie weitere Infektionen. 
Falls allergische Symptome wie Rötung, Bläschen, Knötchen und Juckreiz auftreten,  bitte die Therapie abbrechen und ärztlichen Rat einholen. 
Eine durchschnittliche Behandlungsdauer mit dem Mittel ist wie folgt:
Tinea pedis interdigitalis: 7 Tage
Tinea pedis plantaris: 1 Monat
Tinea corporis, Tinea cruris: 7-14 Tage
Candidose der Haut: 14 Tage
Pityriasis versicolor: 14 Tage.
Bitte das Mittel regelmäßig anwenden und die Therapie nicht abbrechen, sonst entsteht die Gefahr eines Rezidivs. 
Falls  nach zwei Wochen keine Anzeichen einer Besserung vom Krankheitsbild zu sehen sind, soll ein Arzt aufgesucht werden.

 

Dosierung

Falls anders nicht angeordnet wurde, bitte die Creme 1mal täglich auf die erkrankten Hautstellen dünn auftragen und einreiben.

 

Lamisil Erfahrungen
Lamisil Erfahrungsberichte
Lamisil Bewertungen
Lamisil Beipackzettel
Lamisil Preis
Lamisil Anwendungsgebiete
Lamisil Anwendung
Lamisil Wirkung
Lamisil ob wirkt
Mittel gegen Pilzinfektionen gegen Pilzinfektionen bei Pilzinfektionen
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Lamisil

Erfahrungsberichte zu Lamisil

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.