2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Derminax
Derminax
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Alluramin
Alluramin
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Follixin
Follixin
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Jod-Wundsalbe

Jod-WundsalbeJod-Wundsalbe
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
Darreichungsform: Salbe
Preis: 2.57 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Jod-Wundsalbe

Jod- Wundsalbe, Salbe, 15 g

Jod- Wundsalbe ist ein Antiseptikum (keimtötendes Mittel) zur wiederholten zeitlich begrenzten Anwendung bei geschädigter Haut, z.B. bei Dekubitus ( Druckgeschwür), Ulcus cruris ( Unterschenkelgeschwür), oberflächlichen Wunden und Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Dermatosen.

Zusammensetzung von Jod-Wundsalbe

Wirkstoffe
Polyvidon iod, Iod
Hilfsstoffe
Macrogol 400, Macrogol 4000, Gereinigtes Wasser

Anwendungsgebiete

Jod-Wundsalbe eignet sich zur wiederholten zeitlich begrenzten Anwendung als Antiseptikum bei geschädigter Haut, z.B. bei Dekubitus ( Druckgeschwür), Ulcus cruris ( Unterschenkelgeschwür), oberflächlichen Wunden und Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Dermatosen.

Anwendung

Jod-Wundsalbe ist auf die Haut aufzutragen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihen Arzt oder Apotheker.

Stillzeit & Schwangerzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Jod-Wundsalbe nur auf ausdrückliche Anweisung des Arztes und äußerst beschränkt anzuwenden. In diesem Fall ist eine Kontrolle der Schilddrüsenfunktion beim Kind erforderlich.
Die zufällige Aufnahme von Jod-Wundsalbe Robugen durch den Säugling mit dem Mund an der Brust der stillenden Mutter muss unbedingt vermieden werden.

Gegenanzeigen

Das rezeptfreie Arzneimittel darf bei der Überempfindlichkeit/Allergie gegen Jod oder einen der sonstigen Bestandteile von Jod-Wundsalbe Robugen nicht angewendet werden.

Die Jod-Wundsalbe darf nicht angewendet werden:

  • bei einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) oder einer anderen bestehenden (manifesten)Schilddrüsenerkrankung
  • bei der sehr seltenen chronischen Hautentzündung Dermatitis herpetiformis Duhring
  • bei einer geplanten oder durchgeführten Strahlentherapie der Schilddrüse mit Jod (Radiojodtherapie) (bis zum Abschluss der Behandlung)
Jod-Wundsalbe Gegenanzeigen
Jod-Wundsalbe Preis
Jod-Wundsalbe Äquivalent
Jod-Wundsalbe Generikum
Jod-Wundsalbe Generika
Jod-Wundsalbe Erfahrungen
Jod-Wundsalbe Erfahrungsberichte
Jod-Wundsalbe Wirkung
Jod-Wundsalbe Bewertungen
Jod-Wundsalbe Beipackzettel
Jod-Wundsalbe Zusammensetzung
Jod-Wundsalbe Dosierung
Hautsalbe Brandsalbe Wundsalbe Antiseptikum geschädigte Haut Dekubitus Druckgeschwür Ulcus cruris Unterschenkelgeschwür oberflächliche Wunden Verbrennungen infizierte Dermatosen superinfizierte Dermatosen
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Jod-Wundsalbe

Erfahrungsberichte zu Jod-Wundsalbe

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.