2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Derminax
Derminax
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Neradin
Neradin
(13 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Infectosoor Mundgel

Infectosoor Mundgel, Gel, 40 gInfectosoor Mundgel, Gel, 40 g
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Darreichungsform: Gel
Preis: 9.30 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Infectosoor Mundgel

Infectosoor Mundgel, Gel, 40 g

Infectosoor Mundgel bietet Ihnen ein rezeptfreies Arzneimittel gegen Pilzbefall (Antimykotikum). Infectosoor Mundgel wird als ein pilztötendes Mittel zur Behandlung von Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut (Mundsoor) angewendet. Dank dem enthaltenen Miconazol ist Infectosoor Mundgel hochwirksam gegen Candida und dabei auch gut verträglich. Das wohlschmeckende mit Kakao-Orangen-Aroma Infectosoor Mundgel ist von der DGPI bei Mundsoor empfohlen. Dank der besonderen Haftfähigkeit sorgt Infectosoor Mundgel durch hohe Miconazol-Konzentrationen am Infektionsort für eine nachhaltige Wirksamkeit und das enthaltene Miconazol führt bei der Therapie des Mundsoors zu höheren Heilungsraten. Die DGPI empfiehlt Infectosoor Mundgel zur Behandlung des Mundsoors bei immunkompetenten Patienten. Infectosoor Mundgel verspricht 85 % Heilungsrate bereits nach 5-tägiger Behandlung sowie niedrige Rezidivrate und gute Verträglichkeit.

 

Zusammensetzung von Infectosoor Mundgel

Wirkstoffe:
Miconazol (20 mg pro Gramm)
Hilfsstoffe:
Apfelsinen Aroma, Ethanol 96% (V/V), Glycerol, Kakao Aroma, Kartoffelstärke, vorverkleistert, Polysorbat 20, Saccharin, Natriumsalz, Wasser, gereinigt

 

Anwendungsgebiete

Infectosoor Mundgel wird gegen Pilzbefall (Antimykotikum) angewendet. Infectosoor Mundgel wird als ein pilztötendes Mittel zur Behandlung von Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut (Mundsoor) angewendet. Dank dem enthaltenen Miconazol ist Infectosoor Mundgel hochwirksam gegen Candida und dabei auch gut verträglich. Das wohlschmeckende mit Kakao-Orangen-Aroma Infectosoor Mundgel ist von der DGPI bei Mundsoor empfohlen.

 

Anwendung

Infectosoor Mundgel ist gegen Hefepilzinfektion der Mundschleimhaut (Mundsoor) bei Säuglingen ab 4 Monaten, Kindern und Erwachsenen geeignet.

Soweit nicht anders verordnet:

  • Säuglinge und Kinder: Es empfiehlt sich 4 x täglich 1 kleiner Messlöffel (1ml Gel) anzuwenden.
  • Erwachsene und Kinder ab 2 Jahre: 4 x täglich 1 großer Messlöffel (2 ml Gel) anzuwenden.

Bitte beachten Sie:

Bei Anzeichen des Mundsoors, die nicht innerhalb der ersten 5 Tage nach Behandlungsbeginn zurückgehen, empfiehlt es sich einen Arzt aufzusuchen.

Die Anwendung des Mundgels ist bei erstmaligem Auftreten der Erkrankung sowie bei mehrmaligen Erkrankungen im Verlauf der vergangenen 12 Monate unter ärztlicher Kontrolle durchzuführen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Gegenanzeigen

Das rezeptfreie Arzneimitel darf bei Überempfiendlichkeit (Allergie) gegen den Wirkstoff oder einen sonstigen Bestandteile nicht angewendet werden.

Das rezeptfreie Arzneimittel darf auch NICHT angewendet werden bei:

  • Säuglingen unter 4 Monaten und Kindern, bei denen der Schluckreflex noch nicht vollständig ausgebildet ist.
  • einer Lebererkrankung
  • einer gleichzeitigen Einnahme der folgenden Arzneimittel:
    • blutgerinnungshemmende Arzneimittel zum Einnehmen (orale Antikoagulantien, z. B. Warfarin),
    • bestimmte Arzneimittel gegen Allergien (Terfenadin und Mizolastin),
    • Cisaprid (Arzneimittel zur Behandlung gestörter Bewegungsabläufe im Magen-Darm-Trakt),
    • bestimmte Schlaf- oder Beruhigungsmittel (Triazolam, Midazolam zum Einnehmen),
    • bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Chinidin und Dofetilid),
    • Pimozid (Arzneimittel gegen psychotische Störungen) oder
    • bestimmte Arzneimittel zur Cholesterinsenkung, wie Simvastatin und Lovastatin.
Infectosoor Mundgel Generika
Infectosoor Mundgel Erfahrungen
Infectosoor Mundgel Erfahrungsberichte
Infectosoor Mundgel Wirkung
Infectosoor Mundgel Bewertungen
Infectosoor Mundgel Beipackzettel
Infectosoor Mundgel Zusammensetzung
Infectosoor Mundgel Dosierung
Infectosoor Mundgel Gegenanzeigen
Infectosoor Mundgel Preis
Infectosoor Mundgel Äquivalent
Infectosoor Mundgel Generikum
Hautirritationen Pilzinfektionen gegen Candida Therapie des Mundsoors Hefepilzinfektion Hefepilzinfektion der Mundschleimhaut Pilzbefall gegen Pilzbefall gut verträglich
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Infectosoor Mundgel

Erfahrungsberichte zu Infectosoor Mundgel

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.