2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Epamax

Epamax, Kapseln 90 StEpamax, Kapseln 90 St
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Nahrungsergänzungsmittel
Hersteller: Merck Selbstmedikation GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Preis: 37.52 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Epamax

Epamax, Kapseln 90 St

Epamax zur diätetischen Behandlung von entzündlich-rheumatischen Beschwerden. Mit einem Brennwert von nur 6,5 kcal pro Kapsel ist Epamax auch für Diabetiker geeignet.

Zusammensetzung von Epamax

Wirkstoffe
Öl von Hochseefischen, Icosapent, (R,R,R)-a63-Tocopherol-Äquivalent, Omega-3-Fettsäuren, ~cDL~c-a63-Tocopherol acetat
Hilfsstoffe
Gelatine, Glycerol

Anwendungsgebiete

Epamax Kapseln können Sie unterstützend bei einer diätetischen oder medikamentösen Behandlung von Rheuma einnehmen. Mit Epamax Kapseln wirken Sie auf Basis einer Rheumadiät unterstützend bezüglich Ihrer Erkrankung. Denn Epamax Kapseln sind reich an Eicosapentaensäure.
Eicosapentaensäure oder auch EPA genannt ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure, die auch zu den Omega-3-Fettsäuren zählt. Diese kommen in Fisch und anderen Meerestieren vor und bilden einen Gegenspieler zur Arachidonsäure.
Arachidonsäure als ein entzündungsfördernder Stoff wirkt negativ auf Ihre Rheumaerkrankung. In vielen Studien hat sich gezeigt, dass durch eine arachidonsäurearme, aber fischreiche Ernährung (sogenannte Rheumadiät) die Bildung von Entzündungsstoffen vermindert wird.
Epamax Kapseln enthalten die hochdosierte Omega-3-Fettsäure EPA (300 mg) und sind reich an Vitamin E (15 mg). Dadurch wird nicht nur die Bildung der Entzündungsmediatoren (= Entzündungsvermittler) gehemmt, sondern sie verdrängt auch die entzündungsfördernde Arachidonsäure aus dem Gewebe. 
Epamax Kapseln hemmen die Entzündung, verringern Ihren Gelenkschmerz und führen zu einer Verbesserung der Beweglichkeit. Auch die Schmerzmitteldosis kann durch Epamax Kapseln reduziert werden.
Schon nach 4-6 Wochen können Sie dank Epamax Kapseln eine spürbare Verbesserung Ihrer Beschwerden, wie z.B. Gelenkschmerzen, Gelenkschwellung und der Gelenksteifigkeit am Morgen feststellen. 

Anwendung/Dosierung

Nehmen Sie im Rahmen einer arachidonsäurearmen Ernährung: In den ersten 12 (mindestens jedoch 6) Wochen täglich 3 Kapseln der Epamax Kapseln unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Danach reicht 1 Kapsel pro Tag aus.
Sie können Epamax Kapseln  über den Tag verteilt oder gleichzeitig einnehmen.

 

Epamax Bewertungen
Epamax Erfahrungen
Epamax Erfahrungsberichte
Epamax Beipackzettel
Epamax Preis
Epamax Anwendung
Epamax Anwendungsgebiete
Epamax Dosierung
Epamax Zusammensetzung
Epamax Wirkung
Epamax ob wirkt
Epamax Generika
Epamax Generikum
entzündlich-rheumatischen Beschwerden rheumatische Beschwerden rheumatische Beschwerden lindern rheuma gegen Rheuma gelenkschmerzen Gelenkschwellung Gelenksteifigkeit
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Epamax

Erfahrungsberichte zu Epamax

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.