2 609 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Cetirizin 10 - 1 A PharmaCetirizin 10 - 1 A Pharma
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: 1 A Pharma GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Preis: 4.13 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Filmtabletten, 20 Stück

Cetirizin wirkt schnell und zuverlässig gegen Allergien. Es wird zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen eingesetzt, bei saisonaler oder ganzjähriger Rhinitis und bei chronischer Nesselsucht.


Zusammensetzung von Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Wirkstoffe
Cetirizin, Cetirizin dihydrochlorid
Hilfsstoffe
Hypromellose, Siliciumdioxid, hochdisperses, Cellulose, mikrokristalline, Magnesium stearat (Ph.Eur.), pflanzlich, Lactose-1-Wasser, Macrogol 4000, Titandioxid


Anwendungsgebiete

Bei allergischen Erkrankungen, wie

  • chronische Nesselsucht / Urtikaria mit Juckreiz, Bildung von Quaddeln oder Rötung der Haut
  • Neurodermitis
  • chronischem, allergischem Schnupfen
  • Heuschnupfen mit Niesen, Laufen und Jucken der Nase, verstopfter Nase, geröteten und juckenden Augen, die tränen
  • Als Unterstützung bei allergischem Asthma


Anwendung

  • Die Filmtabletten sollte mit Flüssigkeit unzerkaut eingenommen werden, vorzugsweise abends.
  • Mahlzeiten beeinflussen die Aufnahme des Wirkstoffes nicht, daher kann Cetirizin von Mahlzeiten unabhängig eingenommen werden.


Nebenwirkungen

  • Müdigkeit bis zu Schläfrigkeit
  • Beschwerden im Magen-Darm-Bereich

In seltenen Fällen

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Erregung
  • Trockenheit im Mund


Patientenhinweise

  • Art, Dauer und Verlauf der Beschwerden sind ausschlaggebend für die Behandlungszeit, die der Arzt festlegt.
  • In der Regel reichen bei Heuschnupfen drei bis sechs Wochen, ist die Pollenbelastung kurzfristig, reicht eine Woche.
  • Erfahrungen liegen für die unterstützende Behandlung bei allergischem Asthma bis zu sechs Monaten vor.
  • Erfahrungen bis zu einem Jahr liegen bei der Anwendung wegen chronischer Nesselsucht und chonischem allergischen Schnupfen vor.
  • Bei Kindern ab zwei Jahren beträgt die Anwendungsdauer 2-4 Wochen, eine Woche reicht bei kurzfristigem Kontakt mit dem Allergie-auslösenden Stoff.
  • Erfahrungen für die Anwendung bei Neurodermitis für Kinder ab zwei Jahren liegen bis zu 18 Monaten vor.


Schwangerschaft / Stillzeit

Möglichst nur in Absprache mit dem Arzt oder Apotheker verwenden.

  • Tierversuche haben keine Hinweise auf Fruchtschädigungen ergeben, dennoch sollte aufgrund fehlender Erfahrungen bei Schwangeren auf die Einnahme von Cetirizin in der Schwangerschaft vorsichtshalber verzichtet werden. 
  • Im Tierversuch ist Cetirizin in die Muttermilch übergegangen, beim Menschen gibt es keine Untersuchungen dazu. Stillende Mütter dürfen das Medikament daher nicht anwenden.


Gegenanzeigen

Es kann zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen, die in sofortiges Absetzen des Medikaments erfordern. Ist eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der Bestandteile schon bekannt, darf es gar nicht erst eingenommen werden.

Nicht anwenden bei:

  • schweren Erkrankungen der Niere

Kinder unter zwei Jahren und Säuglinge sollten aufgrund nicht ausreichend vorliegender Erfahrungen das Medikament nicht bekommen.


Dosierung

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 1 Filmtablette pro Tag. Die Dosis kann bei allergischem Asthma auf 2 Filmtabletten erhöht werden, die vorzugsweise morgens und abends eingenommen werden.
  • Kind zwischen 2 und 12 Jahren bekommen einem Körpergewicht bis 30 kg eine halbe Filmtablette, bei mehr als 30 kg eine Filmtablette pro Tag. In Einzelflällen kann die Gabe auf zweimal (morgens und abends) mit je einer halben Tablette erfolgen.
  • Patienten mit Nierenschwäche sollten die Dosis halbieren.
  • Haben Patienten eine Leberschädigung ist eine individuelle Dosierung erforderlich, besonders wenn eine gleichzeitige Nierenschwäche vorliegt.


Sonstiges

  • In Untersuchungen wurde keine Verstärkung durch Alkohol festgestellt. Dennoch sollte keine Einnahme von Cetirizin zusammen mit Alkohol erfolgen.
  • Die angegebene Dosis sollte von Patienten nicht überschritten werden, wenn sie Auto fahren oder ohne sicheren Halt arbeiten oder Maschinen bedienen. Sie sollten abwarten, wie ihre individuelle Reaktion auf das Arzneimittel ist.
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Beipackzettel
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Erfahrungen
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Erfahrungsberichte
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Zusammensetzung
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Dosierung
Cetirizin 10 - 1 A Pharma Anwendung
Cetirizin 10 Preis Cetirizin 10 Dosierung Cetirizin 10 Darreichungsform Cetirizin 10 Zusammensetzung Cetirizin 10 Anwendungsgebiete Allergie Nesselsucht Nasselsucht chronische Nasselsucht Rhinitis
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Erfahrungsberichte zu Cetirizin 10 - 1 A Pharma

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 609 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.