2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Restaxil
Restaxil
(36 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Rheumagil
Rheumagil
(13 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Neodolor
Neodolor
(11 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Carmenthin

Carmenthin, magensaftresistente Weichkapsel, 42 StCarmenthin, magensaftresistente Weichkapsel, 42 St
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: magensaftresistente Weichkapsel
Preis: 15.98 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Carmenthin

Carmenthin, magensaftresistente Weichkapsel, 42 St

Carmenthin bietet Ihnen ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsstörungen. Carmenthin eignet sich ideal bei dyspeptischen Beschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen und Völlegefühl. Carmenthin ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

 

Zusammensetzung von Carmenthin

Wirkstoffe:
50 mg Kümmelöl, 90 mg Pfefferminzöl
Hilfsstoffe:
Chinolingelb, Patentblau V, Glycerolmonostearat 40-50%, Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz, Methacrylsäure-Ethylacrylat Copolymer (1:1), Gelatine polysuccinat, Triglyceride, mittelkettige, Natriumchlorid, Natriumdodecylsulfat, Natriumsulfat, wasserfreies, Propylenglycol, Polysorbat 80, Sorbitol, Titandioxid, Glycerol 85%

 

Anwendungsgebiete

Carmenthin wird bei Verdauungsstörungen angewendet Carmenthin eignet sich ideal bei dyspeptischen Beschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen und Völlegefühl.

 

Anwendung

Carmenthin ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Es empfiehlt sich Carmenthin unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten, am besten morgens und mittags, einzunehmen.

  • Es empfiehlt sich 2-mal täglich 1 Kapsel einzunehmen.

Bitte beachten Sie:

Die Dauer der Anwendung des Arzneimittels ist im Allgemeinen zeitlich nicht begrenzt. Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, ist unbedingt ein Arzt aufzusuchen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Gegenanzeigen

Das rezeptfreie Arzneimittel darf bei Überempfiendlichkeit (Allergie) gegen den Wirkstoff oder einen sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels nicht angewendet werden.

Carmenthin Bewertungen
Carmenthin Beipackzettel
Carmenthin Zusammensetzung
Carmenthin Dosierung
Carmenthin Gegenanzeigen
Carmenthin Preis
Carmenthin Äquivalent
Carmenthin Generikum
Carmenthin Generika
Carmenthin Erfahrungsberichte
Carmenthin Wirkung
Verdauungsstörungen Verdauung Förderung der Verdauung leichte Krämpfe im Magen-Darm-Bereich Blähungen Völlegefühl
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Carmenthin

Erfahrungsberichte zu Carmenthin

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.