2 641 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien
Sie sind hier:
> >

Ähnliche Produkte

Blemaren

Blemaren N, Brausetabletten, 60 StBlemaren N, Brausetabletten, 60 St
(2 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Aristo Pharma GmbH
Darreichungsform: Brausetabletten
Preis: 20.69 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Blemaren

Blemaren N, Brausetabletten, 50 St

Blemaren N bietet Ihnen ein Zitratpräparat gegen Harnsteine wie Nierensteine, Blasensteine oder Harnleitersteine. Die im rezeptfreien Arzneimittel enthaltenen Zitrate alkalisieren den Harn, erhöhen den pH-Wert des Urins, so dass die Steine aufgelöst werden, bzw. am Wachstum gehindert werden können. Die Wirkung von Blemaren sollte mit den beiliegenden BlemaStrip Teststreifen zur Messung des pH-Wertes im Urin (120 Stück) kontrolliert werden. Zum Dokumentieren der Werte liegt der Blemaren Packung außerdem ein Kontrollkalender bei.

Zusammensetzung von Blemaren N

Wirkstoffe
Kalium-Ion, Kaliumhydrogencarbonat, Natrium citrat, Citronensäure, wasserfreie, Natrium-Ion
Inhaltsstoffe
Zitronen-Aroma, Saccharin natrium-2-Wasser, Mannitol, Lactose, Lactose-1-Wasser, Adipinsäure, Macrogol 6000

Anwendungsgebiete

Blemaren N wird gegen Ablagerungen von Harnsalzen in Form von Harnsteinen, wie Nierensteine, Blasensteine oder Harnleitersteine, angewendet. Das rezeptfreie Arzneimittel mit den enthaltenen Zitraten eugnet sich auch:

  • Zur Auflösung von Harnsäuresteinen in den ableitenden Harnwegen und zur Verhinderung ihrer Neubildung
  • Zur Auflösung von Harnsäure-Oxalat-Steinen
  • Zur Alkalisierung des Harns während einer urikosurischen (bestimmte Form der Gicht-Therapie) bzw. zytostatischen Behandlung
  • Zur Harnalkalisierung bei Cystinsteinen
  • Zur Unterstützung der Behandlung bei erhöhter Konzentration von Harnsäure im Blut (Hyperurikämie)
  • Zur Behandlung der Beschwerden einer Stoffwechselkrankheit mit erhöhter Lichtempfindlichkeit der Haut (Porphyria cutanea tarda)
  • Zur wirksamen Unterstützung der Allopurinolbehandlung der Hyperurikämie

Anwendung

Es empfiehlt sich die Blemaren Brausetabletten in Flüssigkeit (Wasser, Fruchtsaft) aufzulösen und einzunehmen.

  • Die Wirkungskontrolle von Blemaren erfolgt 3mal täglich, jeweils vor der nächtsen Einzeldosis durch pH-Wert-Bestimmung des Harns.
  • Dazu verwenden Sie das der Packung beigegebene Spezial-Indikatorpapier.
  • Es empfiehlt sich die Indikatorzone der Teststreifen durch kurzes Eintauchen mit dem Harn zu benetzen.
  • Die Farbreaktion ist innerhalb von zwei Minuten mit der Farbskala zu vergleichen und der gefundene pH-Wert in den Kontrollkalender einzutragen.
  • Die Dosierung ist dann richtig, wenn 3mal täglich die vor der neuen Einnahme getesteten pH-Werte 6,2 nicht unter- und 6,8 nicht überschreiten.

Schwangerschaft & Stillzeit

Die Einnahme von Medikamenten während Schwangerschaft und Stillzeit ist prinzipiell nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker möglich!

Gegenanzeigen

Beim Auftreten der Überempfindlichkeitsreaktionen ist das Medikament sofort abzusetzen. Bei allergischen Reaktionen gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels darf es nicht angewendet werden.

Keine Anwendung des Arzneimittels bei:

  • Eingeschränkter Ausscheidung über die Nieren
  • Natriumarmer Diät
  • Metabolischen Alkalosen
  • Chronischen Harnwegsinfekten durch harnstoffspaltende Bakterien (Struvitsteinbildung)
  • Der äußerst seltenen erblichen Erkrankung mit Störungen des Kaliumstoffwechsels (Adynamia episodica hereditaria)

Dosierung

Das Arzneimittel ist wirkungsbezogen zu dosieren, d.h. es ist diejenige persönliche Menge zu ermitteln, die den Harn in den optimalen pH-Bereich von 6,2 bis 6,8 bringt.

Es empfiehlt sich die Tagesdosis gleichmäßig über den Tag verteilt (08.00, 14.00, 20.00 Uhr) einzunehmen.

Die mittlere Tagesdosis ist nach mehr oder weniger starken persönlichen Schwankungen zu richten. Sie kann zwischen 6,0 g und 18,0 g Wirkstoff betragen, das sind täglich 2mal 1 bis 3mal 2 Brausetabletten.

Falls die Tagesprofile den pH-Wert 6,2 unterschreiten, so ist die Menge entsprechend zu erhöhen bzw. bei Überschreitung des pH-Wertes von 6,8 zu senken. Dies gilt für die Behandlung von Harnsäuresteinen.

  • Zur Auflösung von Cystinsteinen muss der pH-Wert des frischen Harns in den Bereich 7,5 bis 8,5 gebracht werden. Hier sind höhere Mengen erforderlich.
  • Zur Auflösung von Harnsäure-Oxalat-Mischsteinen ist der Harn-pH-Wert auf den Bereich von 6,8 bis 7,4 einzustellen.
  • Bei einer zytostatischen Behandlung soll der Harn-pH-Wert mindestens 7,0 betragen, während sich zur Behandlung der Porphyria cutanea tarda ein Harn-pH-Wert von 7,2 bis 7,5 notwendig macht.
  • Die urikosurische Behandlung sollte wie die Harnsäuresteinbehandlung bei Harn-pH-Werten von 6,2 bis 6,8 erfolgen.
  • Zur Kontrolle der Harn-pH-Werte bei der Behandlung von Cystinsteinen und Porphyria cutanea tarda ist das beigefügte Indikatorpapier nicht verwendbar. Hierfür ist vom Arzt ein Spezialindikatorpapier mit dem Messbereich pH 7,2 bis 9,7 zu verordnen.
Blemaren Bewertungen
Blemaren Beipackzettel
Blemaren Zusammensetzung
Blemaren Dosierung
Blemaren Gegenanzeigen
Blemaren Preis
Blemaren Äquivalent
Blemaren Generikum
Blemaren Generika
Blemaren Erfahrungen
Blemaren Erfahrungsberichte
Blemaren Wirkung
Harnsteine Nierensteine Blasensteine Harnleitersteine Ablagerungen von Harnsalzen pH-Wert des Urins Harnsäuresteine Cystinsteine
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Blemaren

Hinzugefügt: 29. Januar 2017
Name: Maria
Bewertung:
Ich bin sehr enttäuscht über die Wirkung von Blemaren. Bei mir hilft dieses Medikament einfach gar nicht. Ich versuchte mit diesem Mittel meine Nierensteine loszuwerden, leider ohne Ergebnis. Ich kann deshalb Blemaren nicht weiterempfehlen.
Kommentar schreiben
Hinzugefügt: 28. Januar 2017
Name: Mischa
Bewertung:
Dank der Anwendung von Blemaren wurden meine Nierensteine ganzheitlich aufgelöst! Ich konnte daran kaum glauben, als ich die Untersuchungen gesehen habe. Die Wirkung von diesen Brausetabletten hat mich total überrascht und dazu der Preis von 20 Euro für solche Effekte ist jetzt für mich einfach lustig. Aus meiner Sicht, kann ich dieses Arzneimittel mit ganzer Seele empfehlen!!
Kommentar schreiben

Erfahrungsberichte zu Blemaren

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 641 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.