2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

MikroSan
MikroSan
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Caricol
Caricol
(7 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Bifiteral Sirup

Bifiteral SirupBifiteral Sirup
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Mylan Healthcare GmbH
Darreichungsform: Sirup
Preis: 12.75 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Bifiteral Sirup

Bifiteral Sirup, 1000ml

Bifiteral ist bei Verstopfung, zur Vorbeugung und Behandlung von Gehirnschädigungen sowie bei Menschen, die über längere Zeit Salmonellen im Stuhl ausscheiden, anzuwenden.

Zusammensetzung von Bifiteral Sirup

Wirkstoffe
Lactulose
Hilfsstoffe
Epilactose, Wasser, gereinigtes, Lactose, Fructose, Galactose

Anwendungsgebiete

Verstopfung, unregelmäßige Darmbewegung (harte und trockene Stuhlgänge), Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern (z.B Hämorrhiden und Operationen im Enddarmbereich bzw. Analbereich).

Anwendung

Der Lactulose-Sirup kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.
Der Sirup kann mit Wasser oder mit warmen Getränken, z.B. Kaffee oder Tee, gemischt oder in Joghurt, Müsli oder Brei eingerührt und zusammen mit diesen Lebensmitteln eingenommen werden.

Dosierung

Die angegebenen Mengen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen je nach Schwere und Entwicklung der Beschwerden angepasst werden.
Gehirnschädigung bei Leberschaden:
Erwachsene nehmen als Anfangsmenge 7,5-15 ml Lactulose (5-10 g) 3-4mal täglich
Zur weiteren Anwendung: 30-45 ml Lactulose (20-30 g) 3-4mal täglich, so dass 2-3 weiche Stühle pro Tag entleert werden
Zur Sanierung bei Salmonellenausscheidern:
Für Erwachsene gilt folgender Sanierungsplan:
1. Kur: 13,5 ml Lactulose (9 g) 3mal täglich für die Dauer von 10-12 Tagen, dann Unterbrechung der Anwendung für 1 Woche
2. Kur: 13,5 ml Lactulose (9 g) 5mal täglich für die Dauer von 10-12 Tagen, dann Unterbrechung der Behandlung für 1 Woche
3.Kur: falls erforderlich 27 ml Lactulose (18 g) 3mal täglich für die Dauer von 10-12 Tagen
Eventuell kann die Menge gesteigert werden, so dass täglich 2-3 weiche Stühle entleert werden.
Säuglinge und Kleinkinder sollten als Basisbehandlung 4,5 ml Lactulose (3g) 4mal täglich erhalten. Die Dosierung der 2. und, falls erforderlich, der 3. Kur ist individuell zu erhöhen.
Bei Verstopfung:
Erwachsene: 7,5-15 ml Lactulose (5-10 g) 1-2mal täglich
Kinder: 4,5-9 ml Lactulose (3-6 g) 1-2mal täglich

Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Bifiteral Sirup

Erfahrungsberichte zu Bifiteral Sirup

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.