2 618 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien
Sie sind hier:
> >

Ähnliche Produkte

Betaisodona

Betaisodona, Lösung, 1000mlBetaisodona, Lösung, 1000ml
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Mundipharma GmbH
Darreichungsform: Lösung
Preis: 38.00 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Betaisodona

Betaisodona, Lösung, 1000ml

Betaisodona Lösung ist ein Antiseptikum, also keimtötendes Mittel.
Einmalige Anwendung ist bei Desinfektion der intakten äußeren Haut oder Antiseptik der Schleimhaut wie z.B. vor Operationen, Biopsien, Injektionen, Blutentnahmen und Blasenkatheterisierungen empfohlen.
Wiederholte, jedoch zeitlich begrenzte Anwendung wird zur antiseptischen Wundbehandlung (z.B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre), bei Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen sowie hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion empfohlen.

 

Zusammensetzung von Betaisodona

Wirkstoffe
Polyvidon iod, Iod

 

Anwendungsgebiete

Betaisodona Lösung ist ein Antiseptikum, also keimtötendes Mittel.
Einmalige Anwendung ist bei Desinfektion der intakten äußeren Haut oder Antiseptik der Schleimhaut wie z.B. vor Operationen, Biopsien, Injektionen, Blutentnahmen und Blasenkatheterisierungen empfohlen.
Wiederholte, jedoch zeitlich begrenzte Anwendung wird zur antiseptischen Wundbehandlung (z.B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre), bei Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen sowie hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion empfohlen.

 

Anwendung

Betaisodona Lösung ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Das Mittel kann unverdünnt und in verdünnter Form verwendet werden. Bitte die Lösung bis zur ganzer Benetzung auf die zu betroffenen Stelle auftragen.
Der antiseptische Film, der sich beim Eintrocknen bildet, kann man mit Wasser leicht abwaschen.
Bitte eine Wundbehandlung so lange durchführen, wie noch Symptome einer Infektion oder einer deutlichen Infektionsgefährdung der Wundverhältnisse bestehen.
Sollten sich nach 2 bis 5 Tage der Behandlung die Beschwerden nicht gebessert haben oder sollten nach Abschluss der Therapie erneut Symptome erscheinen, bitte um Rücksprache mit Ihrem Arzt.

 

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, Betaisodona Lösung in folgenden Verdünnungen und mit folgenden Einwirkzeiten anwenden:
Das Mittel unverdünnt zur Hautdesinfektion oder Antiseptik der Schleimhaut, vor operativen Eingriffen, Biopsien, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen, Blasenkatheterisierungen und für die Händedesinfektion verwenden.
Zur Hautdesinfektion talgdrüsenarmer Haut beträgt die Einwirkungszeit mindestens 1 Minute. Bei talgdrüsenreicher Haut dauert diese Zeit mindestens 10 Minuten. Die Haut soll während der gesamten Zeit durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden.
Bei der präoperativen Hautdesinfektion bitte “Pfützenbildung” unter dem Patienten wegen möglicher Hautreizungen vermeiden.
Für hygienischen Händedesinfektion 3 ml Betaisodona Lösung in die Hände eingerieben, nach einer Zeit von 1 Minute Hände waschen.
Zur chirurgischen Händedesinfektion: 2 x 5 ml Betaisodona Lösung in die Hände einreiben, es soll über eine Einwirkungszeit von 5 Minuten gemacht werden. Die Hände müssen die ganze Einwirkungszeit lang durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden.
Zur antiseptischen Behandlung oberflächlicher Wunden:  das Mittel unverdünnt auf die zu behandelnden Stellen auftragen.
In der antiseptischen Oberflächentherapie von Verbrennungswunden: unverdünnt auf die zu behandelnden Stellen auftragen.
Für antiseptische Spülungen, Waschungen und Bäder: verdünnt verwenden. Es werden folgende Verdünnungen als Richtwerte angegeben:
- Spülungen im Rahmen der Wundbehandlung (z.B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre, Brand) und perioperativen Infektionsprophylaxe 1:2 bis 1:20
- Antiseptische Waschungen 1:2 bis 1:25
- Antiseptische Teilbäder ca. 1:25, antiseptische Vollbäder ca. 1:100
Zur Verdünnung kann normales Leitungswasser verwendet werden. Sofern angenäherte Isotonie erwünscht ist, bitte physiologische Kochsalzlösung oder Ringerlösung anwenden. Die Verdünnungen müssen immer frisch hergestellt werden. Sie müssen ebenfalls alsbald verbraucht werden. Zur Herstellung antiseptischer Vollbäder bitte erst Wasser in die Wanne lassen. Danach kann die gewünschte Menge der Betaisodona Lösung dazugegeben werden. Diese Vorgehensweise läßt Verfärbungen der Wanne durch Entwicklung iodhaltiger Dämpfe zu vermeiden. Betaisodona Lösung ist braun gefärbt, es ist eine normale Eigenschaft des Präparates und zeigt seine Wirksamkeit an. Eine weitgehende Entfärbung deutet darauf, dass die Wirksamkeit des Präparates erschöpft wurde.

 

 

 

 

Betaisodona Erfahrungen
Betaisodona Erfahrungsberichte
Betaisodona Bewertungen
Betaisodona Beipackzettel
Betaisodona Preis
Betaisodona Anwendungsgebiete
Betaisodona Anwendung
Betaisodona Dosierung
Betaisodona Wirkung
Betaisodona ob wirkt
Mittel zur Desinfektion keimtötendes Mittel antiseptisches Mittel
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Betaisodona

Erfahrungsberichte zu Betaisodona

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 618 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.