2 609 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Tipps gegen Falten. Was hilft?!

Tipps gegen Falten. Was hilft?!Tipps gegen Falten. Was hilft?!

Falten sind leider ein natürlicher Alterungsprozess der Haut, der sich mit manchen Methoden und Mitteln umgehen lässt.  Es ist leider so, dass schon geringere Feuchtigkeitsanteile dafür sorgen, dass die Haut schlaffer und damit faltiger wird.  Die Haut verliert ihre Elastizität, das Bindegewebe baut Kollagen ab und die Zellerneuerung verlangsamt sich. Die Haut wird dünn und schlaff und ist dazu fähig, nur noch wenig Flüssigkeit zu speichern. Das bedeutet: sie wird trockener und anfällig für Falten. Dieser Prozess betrifft vor allem die Haut an Gesicht, Hals, Handrücken und an der Oberseite der Unterarme.

 

  • Was tun gegen Falten?

  • Was verursacht Falten?

Ursachen der Entstehung von Falten

Um sich mit den Falten auseinandersetzen zu wollen, muss man sich die Frage stellen, ob es bestimmte Faktoren gibt, die die Entstehung von Falten beschleunigen. Die Frage ist mit Ja zu beantworten und zwar  gibt es jede Menge Faktoren, die zur Beschleunigung und Verstärkung der Entstehung von Falten beitragen. Zu den wichtigsten gehören:

  • Mangel an Feuchtigkeit bzw. Trockenheit
  • Übermäßiger Aufenthalt im Freien
  • Häufige Besuche im Solarium
  • Verletzungen oder Operationen der Haut
  • Akne und verschiedenste andere Hautkrankheiten
  • Rauchen und Zigarettenrauch
  • Schadstoffbelastung
  • Muskelbewegungen oder wiederholte Bewegungen
  • Drogenmissbrauch
  • Stress und Sorgen
  • Gewichtsabnahme
  • Vitamin-E-Mangel

Cremes und Präparate gegen Falten

Anti-Falten-Mittel und –Cremes sind sehr oft nicht frei von schädlichen Giftstoffen wie Parabene, Paraffine und Vaseline, synthetische Farbstoffe, Harnstoff, Natriumlaurylsulfat, synthetische Duftstoffe, chemische Emulgatoren und vieles andere mehr deswegen empfiehlt es sich ausschließlich natürliche, basische Hautpflege-Produkte zu verwenden. Die Vitamin A-Präparate, die vor allem gegen Akne eingesetzt wurden,  können die Falten verschwinden lassen sowie Präparate mit dem hochdosierten Vitamin C, die den Kollagenstoffwechsel anregen können. Dasselbe gilt für Präparate mit Peptiden, kleinen Eiweißen, die in den Zellen ihre steuernde Wirkung entfalten und  zur Produktion elastischer Fasern beitragen können.

Natürliche Mittel gegen Falten

Es gibt einfache Hausmittel, die die Reduktion von Falten und die Verhinderung einer Neubildung fördern. Dies sind:

  • Kokosöl - gehört zu den beeindruckendsten Hausmitteln gegen Falten. Es ist reich an viele Antioxidantien, welche Haut schädigende freie Radikale bekämpfen und dank seinem hohen Fettgehalt versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit und sorgt für eine weiche Haut.
  • Aloe-Vera – trägt wesentlich zur Verbesserung der Elastizität der Haut bei. Dank den enthaltenen vielen sekundären Pflanzenstoffen schützt sie gegen aggressive freie Radikale und verhindert Zellschäden. Aloe-Vera fördert die Kollagen- und Elastinfaser-Synthese, verbessert dadurch die Regeneration der Haut und verzögert die Faltenbildung.
  • Ätherische Öle - haben viele Anti-Aging-Eigenschaften und helfen dabei, die Haut frisch, glatt und faltenfrei zu halten. Sie wirken dazu stark antioxidativ und eliminieren auf diese Weise die Hauptursache von Falten und müder Haut.
  • Mandeln – fördern die Verzögerung des Alterungsprozesses. Sie sind ein perfekter Lieferant von vielen Ballaststoffen, Vitamin E, Ölsäuren, Folsäuren, Calcium und Zink. Diese besondere Nährstoffkombination hilft, den Alterungsprozess zu verlangsamen und Falten zu reduzieren.
  • Bockshornklee - seine Blätter, Samen und das Öl sind reich an Vitaminen und Mineralien helfen gegen verschiedenste Hautprobleme und reduzieren Falten.
  • Ingwer – ist reich an Antioxidantien und hemmt dadurch den Abbau von Elastin, was eine der wichtigsten Ursachen von Falten ist.
  • Möhren – das in Möhren enthaltene Beta- Carotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt und fördert die Produktion von Kollagen und hilft die Haut zu glätten.

Falten sind leider ein Teil des Alterungsprozesses  und betreffen früher oder später jeden von uns. Man kann ihre Entstehung durch falsches Verhalten und falsche oder fehlende Pflege beschleunigen sowie durch einen gesunden Lebensstil und besonders sorgfältige Pflege verzögern. Es ist heutzutage sogar möglich vorhandene Falten wieder zum Verschwinden bringen.

Falten ätherische Öle Alterungsprozess der Haut Anti-Falten-Mittel Vitamin A-Präparate

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 609 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.