2 578 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 940 Produkte in 205 Kategorien

Schmerzen im Oberarm. Kennen Sie es?

Schmerzen im Oberarm. Kennen Sie es?Schmerzen im Oberarm. Kennen Sie es?

Schmerzen im Oberarm können das körperliche Wohlbefinden Betroffener stark einschränken und die Ausführung einfachster täglicher Arbeiten in Haushalt und Freizeit zu einem Spießrutenlauf werden lassen. Während akute Schmerzen nach der Abheilung keine bleibenden Einschränkungen hinterlassen, können chronische Verläufe den Lebenswandel Betroffener drastisch verändern.

 

Was sind Oberarmschmerzen?

Unter Schmerzen im Oberarm werden alle Schmerzen bezeichnet, die im Bereich des Oberarms, zwischen dem Ellenbogen und dem Schultergelenk auftreten. Gelenkschmerzen werden von den typischen Oberarmschmerzen ausgeklammert, können aber durch das Ausstrahlen des Schmerzes ebenfalls Auslöser der Schmerzen im Oberarm sein.

  • WIe behandelt man Oberarmschmerzen?

  • Was verursacht Schmerzen im Oberarm?

Symptome bei Schmerzen im Oberarm

Schmerzen im Bereich des Oberarms können mit verschiedenen anderen Beschwerden einhergehen und als Symptom zur Diagnose verschiedenster Erkrankungen beitragen. Wichtig für eine wirksame Therapie sind vor allem die exakte Lokalisation des Schmerzes sowie die Bestimmung der Art und Intensität. Folgende Schmerzen im Oberarm werden beobachtet und verschiedenen Krankheitsbildern zugeordnet. Eine genaue Diagnose und Einordnung muss immer ein geschulter Facharzt vornehmen:

  • Ziehender Schmerz im Verlauf von Muskeln und Nervenbahnen
  • Schmerz durch Bewegungsreiz, wie das Überkopfheben der Arme
  • Schmerz bei einseitiger Belastung
  • Ruheschmerz
  • Flächiger Schmerz meist im vorderen Oberarm
  • punktueller Schmerz meist im hinteren Oberarm
  • Kribbeln und Taubheit

Ursachen von Schmerzen im Oberarm

Auch bei Oberarmschmerzen muss vordergründig zwischen akuten und chronischen Schmerzbildern und Schmerzauslösern unterschieden werden. Akute Schmerzursachen sind natürlich Verletzungen am Oberarm durch Unfälle. Chronische Schmerzen am Oberarm können verschiedene Gründe haben und in manchen Fällen auf manifestierte akute Schmerzen zurückgeführt werden.

Schmerzen im Oberarm durch Verletzung

Bei Verletzungen durch Gewalteinwirkung können Oberarm Prellungen, Quetschungen oder Knochenbrüche zu leicht lokalisierbaren Schmerzen im Oberarm führen. Das Verletzungsbild wird, ist fast immer äußerlich sichtbar.

Schmerzen im Oberarm durch Schäden an Nerven und Muskeln

Die umfangreichste Ursachengruppe für Schmerzen im Oberarm, sind Muskel- und Nervenschädigungen. Als Hauptgründe sind in dieser Kategorie folgende Faktoren zu nennen:

  • Verhärtung und Anspannung von Muskeln durch Fehlbelastung oder Haltungsfehler drücken Bindegewebe, Nerven und Blutgefäße ab und führen zu starken Schmerzen im betroffenen Muskel.
  • Muskelzerrungen und Muskelrisse im Oberarm durch Krafttraining an Bizeps oder Trizeps
  • Nerveneinklemmung, meist betroffen ist der Achselnerv

Schmerzen im Oberarm durch organische Erkrankungen

Ein typisches Beispiel für in Schmerzen, die in den Oberarm ausstrahlen, ist ein Herzinfarkt.

Die Behandlung von Schmerzen im Oberarm

Abgesehen vom akuten Notfall des Herzinfarktes, der sofortige notfallmedizinische Betreuung benötigt, richtet sich die Behandlung der Schmerzen im Oberarm nach der ärztlichen Diagnose. Trauma Verletzungen des Oberarms werden entsprechend des Krankheitsbildes klassisch behandelt. Die eigentliche Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen zum Beispiel durch eingeklemmte Nerven kann folgende Anwendungen umfassen:

  • Medizinische Massagen
  • Krankengymnastik
  • Akupunktur
  • Die Gabe von Schmerzmitteln
  • homöopathische Behandlungen mit Arnica, Bryonia und Calendula Osteopathie
  • Chiropraktik
schmerzen Oberarmschmerzen Schmerzen im Oberarm Fehlbelastung Muskelzerrungen Muskelrisse im Oberarm

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 578 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 940 Produkte in 205 Kategorien.