2 550 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 933 Produkte in 205 Kategorien

Salz und Gesundheit. Die Wahrheit über Salz!

Salz und Gesundheit. Die Wahrheit über Salz!Salz und Gesundheit. Die Wahrheit über Salz!

Jeder, der das Wort Salz hört, denkt wohl zuerst ans Essen und höchstwahrscheinlich an Begriffe wie Kochsalz, Himalaya Salz oder Fleur de Sel. Natürlich ist das richtig, doch nur den Wenigsten ist die lebenswichtige Bedeutung von Salz bewusst. Wie wichtig Salz für den menschlichen Körper ist, wollen wir hier erklären.

 

Was ist Salz?

Salze sind chemische Verbindungen, die aus positiv und negativ geladenen Ionen aufgebaut sind. Für den menschliche Körper und die Ernährung von Bedeutung ist das Speise-, Tafel oder Kochsalz, das hauptsächlich aus Natriumchlorid besteht. Eine Vielzahl von Salzen ist für den Menschen nicht essbar. Diese teilweise giftigen, sogar tödlichen Salze werden industriell auf verschiedenste Art und Weise genutzt und sind aus vielen chemischen Prozessen nicht wegzudenken.

  • Wozu braucht man Salz?

  • Welche Rolle spielt Salz im Körper?

Salz in Speisen

Speisesalz wird zum Würzen fast aller deftigen Speisen verwendet und ist ein wichtiger Geschmacksträger. Das Vorhandensein von Salz erhöht die Geschmackswahrnehmung, stabilisiert Gluten in Teigen und verkürzt die Garzeit von Speisen.

Salze im Körper

Im Körper sind Salze, sogenannte Elektrolyte oder Mineralstoffe lebenswichtig und an der Regulierung des Wasserhaushalts, des Nervensystems, der Verdauung sowie dem Knochen­ und Zahnaufbau beteiligt. Wichtige Elektrolyte sind Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Chlorid und Phosphor, diese kann der Körper nicht selbst bilden und müssen dem Organismus deshalb über die Nahrung zugeführt werden.

Die Funktion der Salze im menschlichen Organismus

Salze stellen ein Gleichgewicht zwischen den Zellinnenräumen und den Zellauβenräumen her. Dort liegen sie in jeweils unterschiedlichem Mischverhältnis vor. Durch den Transport von Elektrolyten von innen nach außen oder außen nach innen wird das Gleichgewicht der Elektrolyte reguliert und die Spannung der Zellwände erhalten. Dieses Gleichgewichts- und Spannungsverhältnis bewirkt die Funktionstüchtigkeit und Lebensfähigkeit der Zellen. Salze dienen deshalb

  • Der Zellspannung
  • Dem Informationsaustausch zwischen Zellen
  • Der elektrischen Aktivität der Nerven- und Muskelzellen
  • Der Regulierung des Wasserhaushalts

Die Regulierung des Salzhaushaltes

Da die optimale Verteilung der Salze lebensnotwendig ist, bedient sich der Körper verschiedener Überwachungs- und Regulierungsmechanismen. Dazu dienen unter anderem die Hormone ADH oder Vasopressin, Aldosteron und die natriuretischen Peptide. Das Antidiuretische Hormon (ADH) wirkt der Verringerung der Wassermenge im Körper sowie der Störung der Elektrolytmenge entgegen. Das Hormon sendet Signale an die Niere die auszuscheidende Flüssigkeitsmenge zu reduzieren. Das Aldosteron signalisiert der Niere bei abnehmender Wassermenge Natrium und Wasser aus dem Urin an den Körper zurückzuführen. Gleichzeitig wird die Ausscheidung von Kalium gesteigert. Die natriuretischen Peptide wiederum regen die Nieren an vermehrt Flüssigkeit und Natrium auszuscheiden, wenn im Körper eine erhöhte Flüssigkeits- und Natriummenge vorhanden ist.
Wichtig für den reibungslosen Ablauf dieser Prozesse ist eine gesunde Niere.

Salz und Blutdruck

Übermäßiger Salzkonsum wird schon seit fast 50 Jahren für die Entstehung von Bluthochdruck und damit einhergehend für Herzinfarkte und Schlaganfälle verantwortlich gemacht. Studien konnten jetzt nachweisen, dass ein verringerter Salzkonsum den Blutdruck senken kann.

Salz und seine heilende Wirkung

Neben der lebenswichtigen Funktionen im inneren des menschlichen Körpers kann Salz aquc zur Unterstützung von Heilungsprozessen angewendet werden. Äußerlich als Solepaste oder Solelösung aufgetragen, ist Salz ein wichtiges Heilmittel der alternativen Heilkunst. Richtig angewendet wirkt Salz:

  • Entzündungshemmend
  • Juckreiz mildernd
  • Schleimlösend
  • Entspannend
  • Krampflösend
  • Hautregenerierend
  • Abschwellend

 

 

Kalium Elektrolyte Natrium Wasserhaushalt salz mineralstoff

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 550 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 933 Produkte in 205 Kategorien.