2 550 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 933 Produkte in 205 Kategorien

Gesundes Wintergemüse. Was sollten wir in dieser Zeit essen?

Gesundes Wintergemüse. Was sollten wir  in dieser Zeit essen?Gesundes Wintergemüse. Was sollten wir in dieser Zeit essen?

Der Verzehr von saisonalem und damit vor allem heimischem, regionalem Gemüse ist sehr gesund und steht wieder voll im Trend. Zu Unrecht wurden heimische Gemüsesorten aus dem Speiseplan entfernt und vor allem im Winter durch weitgereiste oder künstlich in Gewächshäusern gereifte Lebensmittel ersetzt. Gesunde Lebensmittel wachsen im Winter auch in unseren Breiten und können bei richtiger Zubereitung sehr delikat und eine Bereicherung unseres Speiseplans sein.

 

Gesundes Wintergemüse aus der Region

Vor allem die jüngere Generation weiß aufgrund des permanenten Überangebotes in den Obst und Gemüseabteilungen des Lebensmittelhandels heute gar nicht mehr welches Obst und Gemüse regional und saisonal ist. Ein Umstand, der dringend einer Änderung und Umorientierung bedarf, da gerade im Winter heimisches Obst und Gemüse wahre Vitamin- und Mineralstoffbomben sind. Ein weiterer Vorteil regionaler Ware sind die kurzen Transportwege.

  • Welches Gemüse sollte man im Winter essen?

Was ist gesundes Wintergemüse?

Warum spricht man von Wintergemüse? Der Ausdruck Wintergemüse bezeichnet Gemüsesorten, deren Reifezeit in den Wintermonaten liegt und die auch Temperaturen unter Null Grad gut vertragen, manches Mal zur Reifung und Geschmacksausbildung Minusgrade sogar brauchen. Ebenso können diese Gemüsesorten besonders gut gelagert werden. Regionale Wintergemüsesorten sind:

  • Pastinaken
  • Steckrübe
  • Wirsing
  • Rosenkohl
  • Knollensellerie
  • Rot-, Weiß- und Grünkohl
  • Feldsalat
  • Topinambur
  • Petersilie
  • Chicorée
  • Kürbis
  • Möhren
  • rote Bete
  • Schwarzwurzeln
  • Porree
  • Kohlrabi

Als heimisches Winterobst sind unzählige Apfel- und Birnensorten bekannt.

Gesunde Lebensmittel im Winter

Erstaunlicher Weise enthalten viele Wintergemüsesorten große Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen und können zu schmackhaften Gerichten verarbeitet werden. Wer einen Blick in die Vergangenheit wagt und ältere neuentdeckte Rezepte mit heimischen Wintergemüsesorten ausprobiert wird feststellen, dass tiefgekühltes Sommergemüse oder künstlich gezüchtete, weitgereiste Lebensmittel nicht die einzigen Vitaminquellen im Winter sein müssen.

  • Feldsalat – verträgt bis zu minus 15 Grad Kälte und Beta-Carotin, Vitamin C, B6 und Folsäure
  • Kohl – ist ein Lieferant für Kalzium, Magnesium, und Eisen außerdem sind in Kohl mehr Vitamine als in Zitrusfrüchten wie Orangen, Pampelmuse oder Zitronen enthalten
  • Grünkohl – ist mit seiner ausgewogenen Balance an Vitaminen (Vitamin C und K), Mineralstoffen und Spurenelementen eines der gesündesten Nahrungsmittel im Winter
  • Winterporree - enthält ätherische Öle, die gut gegen Krebs sein sollen
  • Topinambur und Pastinaken – halten durch den Ballaststoff Inulin lange satt und sind zusätzlich wichtige Vitamin- und Mineralstoffspender

Zudem werden manchen Wintergemüsen heilende Kräfte nachgesagt. So soll die Pastinake gegen Schlaflosigkeit helfen, Kohl gut bei Magen-Darm-Erkrankungen und Schwarzwurzel wirksam bei Schlangenbissen sein.

Gesundes Wintergemüse und Tiefkühlkost

Wer trotz aller Vorteile des gesunden Wintergemüses nicht auf Sommergemüse im Winter verzichten möchte, dem sei der Griff zu Tiefkühlkost geraten. Denn durch die besonders schonende Schockgefrierung bleiben die Lebensmittel knackig frisch und die auch die meisten Vitamine erhalten.

Fazit

Gerade in den Wintermonaten ist die Rückbesinnung auf regionales Obst und Gemüse ein Garant dafür, dem Körper gesunde Lebensmittel anzubieten und auch in der dunklen Jahreszeit für ausreichend Vitaminzufuhr zu sorgen.

Mineralstoffe Vitamin C Wintergemüse Ballaststoff regionales Gemüse

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 550 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 933 Produkte in 205 Kategorien.