2 550 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 933 Produkte in 205 Kategorien

Empfängnisbereite Tage oder der richtige Termin zum Schwanger werden. Wichtige Infos!

Empfängnisbereite Tage oder der richtige Termin zum Schwanger werden. Wichtige Infos!Empfängnisbereite Tage oder der richtige Termin zum Schwanger werden. Wichtige Infos!

Für Mann und Frau ist es gleichermaßen von Bedeutung, die empfängnisbereiten Tage der Frau zu kennen und berechnen zu können. Denn empfängnisbereite Tage spielen die zentrale Rolle in der bewussten Kinderwunschplanung. Unter den natürlichen Voraussetzung der uneingeschränkten Zeugungsfähigkeit des Mannes und Gebärfähigkeit der Frau, ist es nur an den empfängnisbereiten Tagen möglich, ein Kind zu zeugen.

 

Empfängnisbereite Tage, allgemeine Gedanken

Nun wird natürlich immer davon ausgegangen, dass ein Paar, eine Frau aber auch der Mann einen Kinderwunsch verspüren und das Wissen um die Empfangsbereitschaft der Frau zur Zeugung von Nachwuchs in die Tat umsetzten. Doch das Wissen um die empfängnisbereiten Tage ist auch andersherum anwendbar. Die Kenntnis über empfängnisbereite Tage und deren Berechnung ermöglicht es nicht nur der Frau, sondern auch ihrem Partner eine unerwünschte Schwangerschaft zu vermeiden.

  • Was beeinflußt die Empfängnis?

  • Wie kann man fruchtbare Tage feststellen?

Empfängnisbereite Tage, was bedeutet das?

Als empfängnisbereite Tage wird der Zeitraum bezeichnet, indem eine Frau durch die Befruchtung ihrer Eizelle von einer männlichen Samenzelle schwanger werden kann. Der Ausdruck Tage wiederum ist nicht ganz korrekt, denn rein körperlich ist es der Frau nur einmal im Verlauf des Monatszyklus und das auch nur innerhalb eines Zeitfensters von 12 bis 24 Stunden möglich, ein Kind zu empfangen. Denn nur so lange überlebt die weibliche Eizelle nach dem sogenannten Eisprung im Körper der Frau. Warum dennoch von empfängnisbereiten Tagen gesprochen wird, liegt an der längeren Überlebensfähigkeit der männlichen Spermien.

Empfängnisbereite Tage und der weibliche Zyklus

Empfängnisbereite Tage sind begrifflich gleichsetzbar mit dem Ausdruck „die fruchtbaren Tage“. Sie liegen zeitlich ungefähr in der Mitte des weiblichen Zyklusverlaufs und sind unmittelbar mit dem Zeitpunkt des Eisprungs verbunden. Der weibliche Zyklus dauert im Durchschnitt 28 Tage und wird ab dem ersten Tag der Regelblutung gezählt. Ungefähr zwei Wochen nach dem Zyklusbeginn findet der Eisprung statt. Das reife Ei begibt sich auf die Wanderschaft vom Eileiter in die Gebärmutter. Dieser Zeitabschnitt dauert nur maximal 24 Stunden. Nur während dieser Zeit kann das Ei von der männlichen Samenzelle befruchtet werden.

Empfängnisbereite Tage und das männliche Sperma

Da die eigentliche Empfängnis, die Befruchtung der weiblichen Eizellen, die sogenannt Konzeption nur in dem kleinen Zeitfenster von maximal 24 Stunden stattfinden kann, müsste ein Paar genau zu diesem Zeitpunkt Geschlechtsverkehr haben, um ein Kind zu zeugen. Da aber schon die exakte Berechnung des Zeitpunktes des Eisprungs kompliziert ist, hat die Evolution der menschlichen Fortpflanzung etwas nachgeholfen. Männliche Spermien können bis zu fünf Tage im weiblichen Körper überleben und auf eine Verschmelzung mit der Eizelle warten. Das erhöht die Anzahl der Tage, an denen die Frau durch ungeschützten, vaginalen Geschlechtsverkehr mit einem Mann schwanger werden kann.

Empfängnisbereite Tage sind demnach der Zeitraum von sechs Tagen, in dem sich die Überlebensspanne der männlichen Spermien mit dem Zeitpunkt des Eisprungs überschneiden. Einschlägige Internetseiten bieten die schnelle online Berechnung des Eisprungs und der empfängnisbereiten Tage an.

 

Schwangerschaft eisprung Empfängnisbereite Tage die fruchtbaren Tage weiblicher Zyklus Befruchtung

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 550 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 933 Produkte in 205 Kategorien.