2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Die Passionsblume - ein wunderschönes, rankendes Liliengewächs gegen Ängste und Burnout-Syndrom

Die Passionsblume - ein wunderschönes, rankendes Liliengewächs gegen Ängste und Burnout-SyndromDie Passionsblume - ein wunderschönes, rankendes Liliengewächs gegen Ängste und Burnout-Syndrom

Die Passionsblume ist ein wunderschönes, rankendes Liliengewächs aus Amerikas tropischen Regenwäldern und der Karibik. Die Pflanze wächst heutzutage auch in Europa und blüht von Mai bis Juni. Die gelben eiförmigen Früchte sind etwa 5 cm lang, essbar und enthalten enorm viel Vitamin C. Als Heilpflanze hat die Passionsblume eine jahrhundertealte Tradition, obwohl sie zu den jungen Heilpflanzen gehört. Das hat eine einfache Ursache und zwar sie ist erst vor ungefähr 400 Jahren aus tropischen Gefilden als Zierpflanze nach Europa gekommen. Bis ihre beruhigenden Eigenschaften ihren Platz in der pflanzlichen Heilkunde gefunden haben, hat lange gedauert.

Im 19. Jahrhundert war sie als Schlafmittel bekannt und sehr beliebt. Inzwischen weiß man, wie kräftig die Heilwirkung der Passionsblume ist. Vor allem machen die enthaltenen Inhaltsstoffe die Passionsblume so gesund.

 

  • Wie wirkt die Passionsblume?

  • Wofür ist die Passionsblume gut?

Die Inhaltsstoffe der Passionsblume

  • wertvolle Flavanoide
  • Ätherische Öl
  • Cumarin, Maltol und Harmin
  • Luteolin
  • Kampferol , Vitexin und Umbelliferon
  • Passiflorine
  • Stigmasterol, Sitosterol, Luteolin, und Kämpferol

Wirkung der Passionsblume

Passionsblume ist sehr vielseitig, vor allem war sie dank ihrer beruhigenden Wirkung schon den amerikanischen Ureinwohnern bekannt.  In der europäischen Heilpflanzenkunde wird die Passionsblume gerne als Mittel gegen Schlafstörungen verwendet. Die Passionsblume hat auch krampf- und angstlösende Wirkung und hilft auch bei zahlreichen nervös bedingten Gesundheitsbeschwerden.

Anwendungsbereiche der Passionsblume

  • Augenringe
  • Burnout-Syndrom
  • Bluthochdruck
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzrasen
  • Herzneurosen
  • Durchblutungsstörungen
  • Nervosität
  • Reizdarm
  • Reizmagen
  • Schlaflosigkeit
  • Ängste
  • Wechseljahrsbeschwerden

Die Wirkung der Passionsblume gegen Nervosität, Ängste und  Burnout Syndrom machen sie zum idealen Heilmittel  für die heutige Zeit. Der große Vorteil der Passionsblume gegenüber entsprechenden chemischen Medikamenten ist die Tatsache, dass sie keine Nebenwirkungen auslöst. Bei vielen Psycho-Pharmaka kommt es zu Müdigkeit und Teilnahmslosigkeit. Die Passionsblume wirkt beruhigend, macht aber nicht müde und ist daher alltagstauglich, sodass man geistig und körperlich fit bleibt.

Burn-out Schlaflosigkeit Passionsblume Schlafmittel Wechseljahrsbeschwerden

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.