2 550 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 933 Produkte in 205 Kategorien

Avocado - eine fettreiche Frucht mit lebenswichtigen Vitalstoffen

Avocado - eine fettreiche Frucht mit lebenswichtigen VitalstoffenAvocado - eine fettreiche Frucht mit lebenswichtigen Vitalstoffen

Avocados sind birnenförmige Butterfrüchte, die auch als Alligatorenbirnen bekannt sind. Avocados gehören zu den fettreichsten Früchten weltweit und helfen den Cholesterinspiegel innerhalb einer Woche zu optimieren. Die Alligatorenbirnen hemmen und zerstören orale Krebszellen und fördern den Schutz der Leberschäden. Die zahlreich enthaltenen ungesättigten Fettsäuren sind ein hochwertiger Energielieferant, der die Fettverbrennung anregt sowie schwere Herzerkrankungen und Schlaganfällen vorbeugt. Die Avocado mit einer matschig-fettigen Konsistenz eignet sich auch als gesundes und vor allem nährstoffreiches erstes Nahrungsmittel für das Baby.

 

  • Wie gesund ist Avocado?

Zu den gängigsten Sorten von Avocados sind „Fuerte“ und „Hass“

  • Die „Fuerte“-Avocados sind birnenförmig mit Hals mit einer glatten und grünen. Diese Avocados haben einen mild-cremigen Geschmack.
  • Die „Hass“ – Avocados sind hingegen dick und uneben, rund und eiförmig mit einer schwarz gefärbten Schale. „Hass“ Avocados sind eher klein (140 – 350 g) und haben einen vollmundig-nussigen Geschmack.

Es gibt auch weitere bekannte Avocado-Sorten wie: Edranol, Ryan, Pinkerton, Bacon, Reed und Ettinger.

Die Avocado enthält außer ihren gesunden pflanzlichen Fetten eine große Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie z. B. Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E und ist deswegen bei vielen gesundheitlichen Beschwerden sehr nützlich.

Zu den wichtigsten Gründen, warum man ein mit Avocados befreundet sein sollte sind:

  • Herz-Kreislauf Gesundheit: Avocado liefert jede Menge gesunder Fetten mit ungesättigten Fettsäuren, wie z.B. die Ölsäure, die laut Studien den Blutspiegel von LDL (das „böse“ Cholesterin) reduzieren, und gleichzeitig den HDL-Spiegel (das „gute“ Cholesterin) erhöhen.
  • Haut und Schönheit: Die in der Avocado enthaltenen Omega-9 Fettsäuren helfen bei Linderung der Rötungen und Reizungen und tragen wesentlich zur  Zell-Reparatur bei. Die weiteren Inhaltsstoffe unterstützen die Vorbeugung der Falten und anderen Zeichen des Alterns. Avocado ist reich an das Antioxidans Karotenoid und das Vitamin E, die unsere Haut vor Schäden der UV-Strahlung schützen. Das Vitamin C ist letztlich für die Elastin und Kollagen Bildung unentbehrlich. Dank Avocado bleibt also die Haut elastisch und jung.
  • Abnehmen: Avocado hat zwar einen relativ hohen Fett Anteil, ist aber für das Abnehmen besonders geeignet. Laut Studien werden die ungesättigten Fettsäuren in Avocados eher als langfristige Energie Quellen genutzt und nicht als Körperfett gespeichert.
  • Diabetes: Das in der Avocado enthaltene Vitamin C schützt die Gefäße vor entzündlichen Veränderungen und stärkt das Immunsystem. Das Vitamin E mindert die Oxidation von Cholesterin und beugt Koronare Herzerkrankungen vor. Laut Studien kann das Vitamin E auch Fortschreiten diabetischer Neuropathien positiv beeinflussen.
  • Arthritis: Avocados gehören zu den Lebensmitteln mit anti-entzündlichen Eigenschaften. Sie enthalten jede Menge ungesättigter Fettsäuren, Phytosterolen, Vitamin E, Vitamin C, und Karotenoiden. Diese Nähr- und Vitalstoffkombination hilf die entzündlichen Veränderungen, die für das Fortschreiten der Arthritis verantwortlich sind, vorzubeugen.
immunsystem Cholesterin Cholesterinspiegel Herz-Kreislauf Avocado

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 550 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 933 Produkte in 205 Kategorien.