2 549 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 933 Produkte in 205 Kategorien

Altersflecken – eine Pigmentstörung der Haut. Wie behandeln?

altersflecken saniteraaltersflecken sanitera

Die Altersflecken, lateinisch Lentigines seniles oder Lentigines solares genannt, stellen eine durch vermehrte UV-Strahlung verursachte Pigmentstörungen der Haut dar. Das klingt zwar ziemlich gefährlich, ist aber völlig harmlos und bedarf keiner Behandlung.

Wenn da die Eitelkeit und der Wunsch die lästigen Flecken wieder loszuwerden nicht wäre.

 

Was sind Altersflecken

Altersflecken sind örtlich scharf begrenzte, gelblich-braune bis dunkelbraune Flecken mit einer vermehrten Anzahl an Melanin produzierenden Pigmentzellen. Ihre Ausprägung finden die Altersflecken hauptsächlich in den Bereichen, die dem Sonnenlicht und damit der UV-Strahlung meist ungeschützt ein Leben lang ausgesetzt sind; der Handrücken, die Unterarme und die Gesichtshaut. Es ist eine gutartige und deshalb harmlose Pigmentstörung, die eher ein kosmetisches Problem als eine Krankheit darstellt. Sie tritt ungefähr ab dem 40. Lebensjahr auf.

  • Was sind Altersflecken?

  • Was tun gegen Altersflecken?

Wie entstehen Altersflecken

Aufgrund von Sonneneinstrahlung kommt es unter der Hautoberfläche zu einer Anhäufung des bräunlich-wachsartigen Pigments Lipofuszin. Lipofuszin ist ein Endprodukt aus der Oxidation von ungesättigten Fettsäuren in den Zellmembranen, das normalerweise vom Körper vollständig abgebaut wird. Flecken bleiben erst zurück, wenn in den Lysosomen aufgrund von Alterungsprozessen das Lipofuszin nicht mehr vollständig abgebaut werden kann.

Mittel gegen Altersflecken

Eine Entfernung der Altersflecken ist medizinisch gesehen unnötig, denn nach wissenschaftlichem Kenntnisstand geht von den Flecken keine Gefahr aus. Eine Verwandlung in Hautkrebsarten wurde bisher nicht dokumentiert. Als kosmetisches Problem liegt es vor allem Frauen viel daran den Makel dauerhaft zu beseitigen.

Medizinische und technische Möglichkeiten zur Entfernung der Altersflecken

Es haben sich verschiedene Behandlungsmethoden und Therapieansätze zur Entfernung von Altersflecken bewährt. Aufgrund fehlender medizinischer Indikation werden diese Behandlungen als rein ästhetische Mittel von Krankenkassen in der Regel nicht übernommen. Die Einholung von Kostenvoranschlägen ist deshalb ratsam. Gängige Methoden sind:

  • Laserbehandlung – die durch den Laser abgegebenen starken Energieimpulse zerstören die abgelagerten Pigmente
  • IPL-Technik - hochenergetisches Licht einer Blitzlampe zerstören die abgelagerten Pigmente
  • Peelings - Chemische Präparate mit Fruchtsäure oder Trichloressigsäure, sollen auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen die oberste Schicht ablösen und die Bildung einer neuen, helleren Hautschicht anregen
  • Bleichcremes – sind günstig und zu Hause anwendbar, die Behandlung ist langwierig und kann mehrere Wochen dauern; allergische Reaktionen sind nicht ausgeschlossen
  • Kältebehandlung – Vereisung der betroffenen Hautstellen
  • Dermabrasion – unter örtlicher Betäubung schleift der Dermatologe die oberste Hautschicht ab.

Alle Methoden haben Vor- und Nachteile, die jeder Betroffene gut abwägen sollte.

Natürliche Mittel gegen Altersflecken

Die Apotheke der Natur bietet eine Vielzahl von natürlichen Mitteln gegen Altersflecken:

  • Apfelessigmischungen
  • Tomatensaftmischungen
  • Haferflocken als Gesichtsmaske
  • Mandel-Sandelholzpeeling
  • Zitronensaft, Knoblauch und Zwiebelsaft gemischt und aufgetragen mit Kurkuma oder geriebenem Meerrettich
  • Rizinusöl
  • Kartoffelscheiben können auf die Haut aufgelegt werden
  • Löwenzahnsaft aus der Wurzel

Mischungen aus diesen natürlichen Mittel können nach einfachen Rezepturen hergestellt und auf die Haut aufgetragen werden. Auch kann eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln reich an Vitamin C und E die Altersflecken bekämpfen oder der Entstehung vorbeugen. Ebenso empfehlenswert Nahrungsmittel mit Antioxidantien.

 

 

 

Lentigines seniles UV-Strahlung Pigmentstörungen der Haut Altersflecken Lipofuszin Antioxidantien

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 549 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 933 Produkte in 205 Kategorien.