2 578 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 940 Produkte in 205 Kategorien

6 Tipps für Gewichtsabnahme ohne Sport - nur hier!

6 Tipps für Gewichtsabnahme ohne Sport - nur hier!6 Tipps für Gewichtsabnahme ohne Sport - nur hier!

Viele Menschen halten das für unmöglich, das ist aber durchaus machbar, Abnehmen ohne Sport. Für viele Sportmuffel, die gern abnehmen möchten oder müssen aber aus gesundheitlichen oder zeitlichen Gründen keinen Sport treiben können, gibt es trotz allgemeiner Meinung, dass die Gewichtsabnahme nur dank der sportlichen Aktivität möglich ist, eine Chance. Vor allem ist das wichtig, die Ernährung und Essgewohnheiten umzustellen, weil ohne dies die Gewichtsabnahme kaum möglich ist.

 

Tipps zum Abnehmen ohne Sport

Vor allem diejenigen, die denken, dass  möglichst wenig zu essen bringe den größten Erfolg, liegen falsch. Die Crashdiäten, die extrem schnelle Gewichtsabnahme in kurzer Zeit verursachen sind der erste und größte Fehler, denn der Körper sich auf die mangelnde Nahrungszufuhr einstellt und bei dem normalen Verzehr schneller zunimmt.

  • Wie kann man abnehmen?

  • Braucht man Sport zum Abnehmen?

Für die dauerhafte Gewichtsabnahme muss man folgendes beachten:

  • Gesund und regelmäßig essen - Man sollte die Mahlzeiten bewusst genießen. Man sollte das Essen gut kauen und dabei  ausreichend Wassertrinken. Das sollte einen viel schnelleren Sättigungseffekt verursachen. Sehr hilfreich sind auch feste Essenszeiten. Es werden drei große Mahlzeiten und längere Essenspausen empfohlen.
  • Nicht hungern – man darf das nicht vergessen, dass es bei verminderter Nahrungsaufnahme zur Umstellung des Stoffwechsels in den Hungermodus kommt. Man sollte nicht auf leckeres Essen verzichten sondern es bewusst genießen. Die Diäten mit der mangenden Nahrungszufuhr verursachen ganz oft den bekannten Jojo-Effekt.
  • Stress vermeiden - Stress verursacht hohen Blutdruck, Heißhunger und oft unkontrolliertes Essen. Man sollte sich mal entspannen auch mit Hilfe von Entspannungsübungen in der Mittagspause auf der Arbeit. Ein kleiner Spaziergang ist auch eine durchaus gute Idee. Man bekommt den Kopf frei, tankt neue Energie und verbrennt nebenbei ein paar Kalorien. Gleichzeitig ist es ein super Motivator für mehr Aktivität und unterstützt so beim Abnehmen, ohne Sport im klassischen Sinne treiben zu müssen.
  • Gut und lange genug schlafen – Laut Studien reduziert Schlafmangel den Stoffwechsel und die Fettverbrennung. Schlafmangel trägt zur Steigerung über hormonelle Regelkreise den Appetit bei. Es entsteht das Hungergefühl, was die Gewichtszunahme und im Endeffekt Übergewicht begünstigt.
  • Viel Wasser trinken – Wasser löscht der Durst am besten und dabei regt den Stoffwechsel an und steigert die Fettverbrennung. Auf diese Weise hilft das Wasser beim gesunden Abnehmen sowohl mit als auch ohne Sport. Als Alternative ist ungesüßter Tee zu empfehlen, auch grüner Tee oder Ingwer Tee eignen sich ganz gut für die Gewichtsreduktion. Man sollte auf jeden Fall auf Alkohol und zuckerhaltige Getränke verzichten.
  • Bewegung in den Alltag einplanen –alltägliche Bewegung unterstützt das Abnehmen. Es ist überhaupt nicht nötig, dreimal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen, sondern sich genug zu bewegen, und zwar man sollte mehr Bewegung in den Alltag bringen z.B. beim Einkaufen, bei der Arbeit, öfters spazieren gehen oder Wohnung aufräumen. Auch Sex oder Tanzen ist eine gute Möglichkeit das Gewicht zu verlieren.
Sport Abnehmen Stress gewichtsabnahme Abnehmen ohne Sport

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 578 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 940 Produkte in 205 Kategorien.