2 618 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Probikehl
Probikehl
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Innovall AAD
Innovall AAD
(9 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
MikroSan
MikroSan
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Agiolax

Agiolax Granulat, 250 gAgiolax Granulat, 250 g
(3 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Granulat
Preis: 6.79 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Agiolax

Agiolax Granulat, 250 g

Dank der speziellen Zusammensetzung der Senna- Wirkstoffe und den ballaststoffreichen Flohsamen verhilft Agiolax auf eine sanfte und natürliche Weise bei Verstopfungen. Eingenommen vor dem Schlafengehen wirkt Agiolax über Nacht und unterstützt den morgendlichen Stuhlgang.

Zusammensetzung von Agiolax

Wirkstoffe
Sennoside, Tinnevelly-Sennesfrüchte, Flohsamen, indische, Flohsamenschalen, indische
Hilfsstoffe
Aromastoffe, natürlich, naturidentisch, Eisen(II,III)-oxide, Hartparaffin, Paraffin, dickflüssiges, Saccharose, Arabisches Gummi, Talkum

Anwendungsgebiete

  • Verstopfungen
  • Verdauungsstörungen
  • Darmträgheit
  • Obstipation

Anwendung

Agiolax nach dem Abendessen, direkt vor dem Schlafengehen mit reichlich Wasser (ca. 1/4 Liter) unzerkaut einnehmen. Die abführende Wirkung tritt nach ca. 8-12 Stunden ein.

Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre: 1 TL entspricht ca. 5g Granulat mit 15 mg des Wirkstoffs Hydroxyanthracen- Derivat. 1-2 TL Granulat täglich. 

Nebenwirkungen

Gelegentlich können krampfartige Magen-Darm-Beschwerden vorkommen. Sollten diese bei Ihnen aufgetreten sein, so senken Sie bitte die Dosis.

Vereinzelt wurden Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Flohsamen (Plantago ovata) beobachtet, mit folgenden Symptomen:

  • harmlose Rotfärbung des Urins
  • chronischer Gebrauch/Mißbrauch von Agiolax kann zu hohemVerlust an Körperwasser und Mineralstoffen führen, vor allem Kaliumverlust kann als Folge Störungen der Herzfunktion und Muskelschwäche aufweisen.
  • Albuminurie und blutiger Urin
  • Farbstoffeinlagerungen in der Darmschleimhaut (Pseudomelanosis coli), die jedoch harmlos sind und nach beendeter Behandlung mit Agiolax in der Regel zurückbildet werden.

Gegenanzeigen

Alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Sollten diese bei Ihnen auftreten, setzten Sie das Medikament umgehend ab. Sobald mindestens eine Allergie  gegen den Wirkstoff oder andere Bestandteile des Medikaments bekannt ist, darf es nicht verwendet werden.

In folgenden Fällen darf das Medikament nicht angewendet werden:

  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Flohsamen (Plantago ovata)
  • krankhafte Verengungen im Magen-Darm-Trakt
  • Darmverschluss
  • entzündliche Erkrankungen des Darmes, z.B. Morbus Crohn, Darmgeschwüre, Blinddarmentzündung
  • Bauchschmerzen ungeklärten Ursprungs
  • hoher Verlust an Körperwasser
  • Diabetes mellitus
  • bei Kindern unter 10 Jahren

Schwangerschaft / Stillzeit

Während Schwangerschaft und Stillzeit besprechen Sie bitte die Anwendung von Medikamenten mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

In dem ersten Drittel der Schwangerschaft darf Agiolax nur unter Abwägung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses und bei erfolgloser Ernährungsumstellung angewendet werden.

Klinische Studien beweisen, dass einige Wirkstoffe von Agiolax, z.b. Rhein in geringen Mengen in die Muttermilch durchdringen. Dabei sind keine Nebenwirkungen, bzw. abführende Wirkung auf das Neugeborene bekannt.

Patientenhinweise

Abführende Arzneimittel dürfen nicht länger als 1-2 Wochen oder in höheren Mengen ohne vorheriger Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Agiolax

Hinzugefügt: 04. Mai 2017
Name: Martine
Bewertung:
Agiolax ist das beste Mittel gegen Verstopfungen, das ich jeweils angewendet habe! Das Mittel wirkt auf eine sanfte Weise aber ist sehr effektiv. Agiolax ist ein zuverlässiges Produkt, das zu meiner häuslichen Apotheke gehört.
Kommentar schreiben
Hinzugefügt: 03. Mai 2017
Name: Agness
Bewertung:
Agiolax hilft in meinem Fall nicht. Ich habe es paar Mal angewendet und dabei endet es bei mir mit der Einnahme. Ich weiss jetzt, dass dieses Medikament in meinem Fall wirklich keine erwarteten Erbegnisse verursacht. Ich wollte eigentlich mit der Anwendung von Agiolax das gewöhnliche Medikament vermeiden, aber ich musste es dennoch tun. Agiolax ist meiner Meinung nach kein empfehlenswerter Arzneimittel.
Kommentar schreiben
Hinzugefügt: 03. Mai 2017
Name: Sandra
Bewertung:
Bei Verstopfung hilft tatsächlich nichts besser als Agiolax. Was mir besonders an diesem Medikament gefällt ist seine Anwendung in Granulat-Form. Sie ist einfach und die Wirkung setzt unglaublich schnell ein. Man muss nicht mal einen halben Tag warten, bis die Ergebnisse kommen. Ich bin daher sehr zufrieden mit diesem Nahrungsergänzungsmittel und empfehle es daher sehr gerne weiter.
Kommentar schreiben

Erfahrungsberichte zu Agiolax

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 618 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.