2 615 Erfahrungsberichte für Medikamente, Supplemente und Kosmetik
10 946 Produkte in 205 Kategorien

Ähnliche Produkte

Neodolor
Neodolor
(11 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Olytabs
Olytabs
(8 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »

Acesal

AcesalAcesal
(0 Erfahrungsberichte)
Erfahrungsberichte lesen »
Art: Rezeptfrei
Hersteller: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Preis: 2.09 € Unverbindliche Preisempfehlung. Genauer Preis kann je nach Verkaufspunkt variieren.

Beschreibung und Zusammensetzung von Acesal

Acesal 250 mg, Tabletten, 20 St

Acesal bietet Ihnen ein rezeptfreies Arzneimittel zur Verhütung von Thrombosen (Verstopfung der Blutgefäße durch verklumpte Blutplättchen), besonders auch dann, wenn schon Anzeichen für eine solche Neigung bestehen, wie z. B. zur Herzinfarktprophylaxe bei erhöhtem Risiko (instabile Angina pectoris), zur Reinfarktprophylaxe (Verminderung der Gefahr weiterer Thrombosen der Herzkranzgefäße nach überstandenem Herzinfarkt), zur Vorbeugung von transitorischen ischämischen Attacken (TIA) und Hirninfarkten, sowie nach arteriellen gefäßchirurgischen Eingriffen. Acesal hemmt u. a. das Zusammenhaften und Verklumpen von Bluttplättchen und beugt dadurch der Entstehung von Blutgerinnseln vor. Außerdem wirkt Acesal schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend und hilft somit bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen sowie beim Fieber.

 

Zusammensetzung von Acesal

Wirkstoffe:
Acetylsalicylsäure
Hilfsstoffe:
Mikrokristalline Cellulose; Maisstärke; Stearinsäure.

 

Anwendungsgebiete

Acesal wird angewendet:

  • zur Thrombozytenaggregationshemmung, insbesondere - zur Thromboseprophylaxe, besonders auch dann, wenn schon Anzeichen für eine solche Neigung bestehen
  • zur Herzinfarktprophylaxe bei erhöhtem Risiko (instabile Angina pectoris)
  • zur Reinfarktprophylaxe - bei akutem Myokardinfarkt
  • zur Prophylaxe eines Hirninfarkts und dessen Vorstufen (TIA), nachdem Vorläuferstadien aufgetreten sind - nach arteriellen gefäßchirurgischen Eingriffen
  • bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopf-, Zahn- oder Regelschmerzen
  • beim Fieber

 

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet:

Zur Vorbeugung eines Herzinfarktes, sowie nach erstem Herzinfarkt:

  • Es empfiehlt sich 1 Tablette pro Tag einzunehmen.

Nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen:

  • Es empfiehlt sich täglich zwischen 1/2 und 1 Tablette einzunehmen.

Zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien aufgetreten sind:

  • Es empfiehlt sich täglich zwischen 1/2 und 1 Tablette einzunehmen.

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber

Vor der Anwendung bei Kindern empfiehlt es sich zuvor ärztlichen Rat einzuholen.

Kinder 7 - 9 Jahre:

  • Es empfiehlt sich täglich 1 Tablette einzunehmen.

Kinder 9 - 12 Jahre:

  • Es empfiehlt sich täglich 1 - 1,5 Tabletten einzunehmen.

Kinder älter als 12 Jahre:

  • Es empfiehlt sich 2 - 3 Tabletten als Einzeldosis einzunehmen.
  • Die Einzeldosis kann, falls erforderlich, in Abständen von 4 - 8 Stunden bis zu 3 x täglich eingenommen werden.

Bitte beachten Sie:

Bei hohem Fieber, Anzeichen einer Sekundärinfektion oder Anhalten der Symptome über mehr als 3-4 Tage muss der Arzt konsultiert werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Schwangerschaft & Stillzeit

Die Anwendung von Medikamenten während der Schwangerschaft und Stillzeit ist prinzipiel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt möglich.

 

Gegenanzeigen

Das rezeptfreie Arzneimittel darf bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen den Wirkstoff oder einen sonstigen Bestandteile nicht angewendet werden.

Acesal Zusammensetzung
Acesal Dosierung
Acesal Gegenanzeigen
Acesal Preis
Acesal Generikum
Acesal Generika
Acesal Erfahrungen
Acesal Erfahrungsberichte
Acesal Wirkung
Acesal Bewertungen
Acesal Beipackzettel
Entzündungshemmend schmerzen leichte schmerzen mäßige Schmerzen mäßig starke Schmerzen Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Fieber Verhütung von Thrombosen Verstopfung der Blutgefäße Verstopfung der Blutgefäße durch verklumpte Blutplättchen Herzinfarktprophylaxe Herzinfarktprophylaxe bei erhöhtem Risiko
Vollständige Beschreibung lesen »

Erfahrungsberichte zu Acesal

Erfahrungsberichte zu Acesal

Berichten Sie Ihre Erfahrungen!

Wählen Sie eine Bewertung.
Bewertung:

Inhalt des Erfahrungsberichtes korrekt eingeben [min. 60 Zeichen]Eigene Erfahrung berichten - Tipps!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Produkte mit, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben, Ihre Zufriedenheit mit dem Produkt, schreiben Sie über Wirkung, Anwendung oder Preis. Vielleicht möchten Sie ein Produkt weiterempfehlen oder ganz im Gegenteil?
Es ist 60 aus 60 Zeichen übrig geblieben.

Bitte Ihren Name korrekt eintragen!Ihr Name:

Kommentar zur Bewertung
Ihr Name:
Meinemedi.de ist die unabhängige Informations- und Bewertungsdatenbank mit 2 615 Erfahrungsberichten von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik 10 946 Produkte in 205 Kategorien.